Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Ökumene

Photokanok/colourbox.deZwei HändeAuf der Suche nach Berührungspunkten

Als Martin Luther 1517 seine Thesen formulierte und veröffentlichte und sich weigerte, dem Papst und seiner Lehre zu gehorchen, teilte er in der Folge ohne es zu wollen die europäische Christenheit in "evangelisch" und "katholisch". Was haben 500 Jahre Kirchenspaltung an Entwicklungen gebracht? Und was sind heute die Brennpunkte der Ökumene?

Zum Artikel

Diese Seite:Download PDFDrucken

Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden.

2. Korinther 5, 17

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Zoltan Tasi/unsplash

Zurück zur Webseite >

to top