Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Riedstädter feiern Reformation

Kurs-Nr.: , 31.10.2022, Riedstadt Leeheim

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 31. 10. 2022 19:00 – 21:00 Uhr

Ort Ev. Kirche Leeheim, Kirchstraße 1, 64560 Riedstadt Leeheim

Kosten Eintritt frei

Links

Riedstadt Reformation Gottesdienst Kirchenjahr Reformationstag

„MUTAUSBRUCH“

Riedstadt feiert Reformation

     Mutig mehr Glauben wagen,
     mutig mehr Gott feiern,
     mutig mehr Kirche ändern,
     mutig mehr Impulse setzen.

Das war Luther vor 500 Jahren: Reformen, neue Wege, Impulse, Kritik. Das hat Kirche und Welt seit der Reformation vor 500 Jahre geprägt. Statt Ärger, Wut und Resignation haben Menschen aus ihrem Glauben heraus seit Luther reformatorisch, verändernd, aufbauend gewirkt. Mutig!

Dieser Weg passt bis heute zum Glauben: Denn schon in den Evangelien begegnen uns einzelne Menschen, die sich gegen alle Widerstände den Weg zu Jesus gebahnt haben, um ihn zu berühren, ihm zu begegnen, geheilt zu werden, seinem Weg zu folgen:

Kinder, die damals nicht zählten, werden gesegnet.
Kranke, denen man aus dem Weg ging,
wurden berührt oder geheilt.
Ausgegrenzte, auf die man herabsah,
wurden in die Mitte gestellt. Jesus war anders.
Mutig!


Wir als Riedstädter Kirchengemeinden gehen aufeinander zu,  wagen mehr Gemeinsamkeit, werfen Altes über Bord, müssen uns zusammenraufen. Mutig, wo das gelingt!
Dies als Chance begreifen, als Mut-Ausbruch statt als Dilemma und Ende von Kirche – dazu will der gemeinsame Reformationsgottesdienst einladen!

Herzlich willkommen am Montag, 31.10.2022 um 19 Uhr in der Ev. Kirche Leeheim.
Mit Musik und Liedern vom Riedstädter Projektchor und den Leeheimer Posaunen.
Anschließend wagen wir beim Luther-Plausch einen Mutausbrauch und gehen einfach aufeinander zu!

Details

Veranst. Ev. Kirchen Riedstadt

Telefon 06158 72538

Telefax Langtitel

E-Mail kirchengemeinde.leeheim@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Ich merke, der weite Raum
entsteht nicht in mir und durch mich.
Er entsteht, weil andere da sind,
die mir Räume eröffnen,
gnädig umgehen mit meinen Schwächen,
sich einsetzen für einen menschenwürdigen Umgang
mit allen Menschen.

(Melanie Beiner zu Psalm 31,9)

to top