Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Erntedank-Nachrichten

Aktionslogo mit Brot

16.05.2018 pwb

5000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt

Auch im Jahr 2018 sind Konfi-Gruppen wieder bundesweit dazu aufgerufen, gemeinsam mit Bäckerinnen und Bäckern Brot zu backen. Mit den Spenden werden drei Projekte in El Salvador, Indien und Äthiopien unterstützt.
Erntedank: Trauben

01.10.2017 vr

Erntedankfest: Gerechtigkeit ist weltweiter Maßstab

An Erntedank werden die Kirchen mit Gaben der Natur geschmückt. Das erinnert aber auch an die, die am Erntedankfest gerade nichts zu feiern haben, meint Kirchenpräsident Volker Jung. Und das muss Konsequenzen haben.
Fatma Demirkol holt sich gerne Tipps von Gulpaze Albayrak. Die 69-Jährige ist jeden Tag im Interkulturellen Garten und hilft gerne.

27.06.2017 cm

Ein Garten für alle!

Der Interkulturelle Garten soll Menschen unterschiedlicher Herkunft verbinden, durch gemeinsames Gärtnern. Jeder darf den Garten auch zum Sonnen und Genießen nutzen. Wir waren vor Ort und haben geschaut, wie die Gärtnerinnen miteinander klar kommen.
Weizenfeld

02.10.2016 vr

Jung zu Erntedank: „Bauern müssen von Arbeit leben können“

Zu Erntedank 2016 hat der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung auf die schwierige Lage der Landwirte hingewiesen und ein Umdenken in der Agrarpolitik gefordert: "Menschen müssen von ihrer Arbeit leben können".
Flieger spielen

30.09.2016 red

Weisheit Salomos zum Erntedankfest

Für Pfarrer Johannes Misterek bietet das diesjährige Ernte-Dankfest eine gute Gelegenheit, all jenen bewusst „Danke“ zu sagen, die ihren Liebsten Zeit und Raum gegeben haben, um zu wachsen. Dazu gehört es ab und zu auch, die eigenen Wünsche und Bedürfnisse zurück zu nehmen.
Erntedankfest in Oberrad

29.09.2015 epd

Mit Flüchtlingen Erntedank feiern

Danke sagen für eine reiche Ernte oder den prall gefüllten Supermarkt. Das bedeutet Erntedank für Menschen in Mitteleuropa. Kirchengemeinden in Gießen setzen dieses Jahr ein neues Zeichen: sie laden Flüchtlinge zum Essen ein.
Vaterunser und Deutschland

24.09.2015 jl

Bitte veröffentlichen Sie Ihre Veranstaltung zur Einheitsfeier

25 Jahre! Das vereinigte Deutschland feiert Anfang Oktober seinen Geburtstag. Die Zentralfeier ist in Frankfurt: Mit Konzerten, der Lichtkirche und Kunstinstallationen machen auch die Evangelischen Kirchen auf sich aufmerksam. Tragen Sie Ihre attraktive Veranstaltung zur Einheitsfeier ein!
Maren Heincke rät: Wenig bis kein Fleisch unter der Woche und ein besonderes Fleischgericht am Sonntag.

01.09.2015 mv

Fleischessen: Zurück zum Sonntagsbraten

Männer in Deutschland essen durchschnittlich pro Woche 1120 Gramm Fleisch statt der medizinisch empfohlenen Menge von 600 Gramm. Frauen verzehren 580 statt maximal 300 Gramm. Eine Rückkehr zum rechten Maß beim Verzehr von Schinken, Schnitzel oder Schlachtplatte würde der eigenen Gesundheit, der Umwelt und den Tieren gleichermaßen dienen.
Konfis backen Brote

02.01.2015 sto

5000 Brote: Heuchelheimer Konfis gewinnen Berlin-Reise

Die Konfirmanden der Martinsgemeinde Heuchelheim und der Kirchengemeinde Kinzenbach bei Gießen haben eine Reise nach Berlin gewonnen. Sie sind unter 900 Gemeinden aus Deutschland vom Ratvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland, Bischof Heinrich Bedford-Strohm ausgelost worden.
Konfis in Backstube

30.10.2014 red

Video: Mit Nächstenliebe gebacken – Konfis krempeln Ärmel hoch

Bei der Aktion „5000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt“ engagieren sich junge Protestanten für Bildungsprojekte in Entwicklungsländern. Die Aktion findet jetzt deutschlandweit statt – auch in Bodenheim.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der HERR Zebaoth.

Sacharja 4, 6

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von frank mckenna/unsplash

Zurück zur Webseite >

to top