Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

1. Mai

Predigthilfe zum Tag der Arbeit

Norbert Feulner, KDA BayernDemonstanten halten Liegestühle hochUnter dem Motto "Es dreht sich was beim Sonntagsschutz" fand die 6. Zeitkonferenz der bundesweiten Allianz für den freien Sonntag am 17. Februar 2016 in Berlin statt.

Der 1. Mai (Tag der Arbeit) fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Eine gute Gelegenheit, den Sonntagsschutz und das Verhältnis von Ruhe- und Arbeitszeit zum Thema eines Gottesdienstes zu machen. Eine theologische Orientierung und eine Broschüre des KDA geben dafür Impulse.

Zum Tag der Arbeit hat der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt der EKD (KDA) eine ausführliche Arbeitshilfe unter der Beteiligung des Zentrums Gesellschaftliche Verantwortung (ZGV) erarbeitet. Mit dabei ist eine theologische Orientierung aus sozialethischer und exegetischer Perspektive von Pfarrer Dr. Ralf Stroh, Referat Wirtschaft und Finanzpolitik im ZGV und Beauftragter des KDA in der Bundesallianz für den freien Sonntag, die gut als Predigthilfe geeignet ist. Das Grußwort der Arbeitshilfe hat die stellvertretende Kirchenpräsidentin der EKHN Ulrike Scherf verfasst.

Die KDA-Broschüre Schutzgebiet Sonntag. Zeit ist unbezahlbar“ kann beim Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN, solange der Vorrat reicht, bestellt werden.

p.boehme(at)zgv.info

 

Downloads

Orientierungshilfe Gottesdienst Sonntag Rogate/Tag der Arbeit, 1.Mai 2016

Inhaltsverzeichnis der Broschüre des KDA

 

 

Diese Seite:Download PDFDrucken

Wir müssen alle offenbar werden vor dem Richterstuhl Christi.

to top