Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Weihnachts-Nachrichten

Motive: Clarissa Weber, Foto: Jörn von LutzauWeihnachtsgrußGesegnete und friedliche Weihnachten wünschen wir Ihnen

Vieles läuft in der Vorweihnachtszeit auf den 24. Dezember zu: Backaktionen, das Schreiben von Weihnachtsgrüßen, das Besorgen von Geschenken. Aber wozu das alles? Das Fest am Heiligen Abend erinnert an den Geburtstag des Sohnes eines Zimmermanns aus Galiäa vor über 2.000 Jahren. Er hat den Menschen gezeigt, wie sie Gottes Liebe leben können. Weihnachten ist also tatsächlich das Fest der Liebe. Weitere Hintergründe und Aktionen über das Fest erfahren Sie unter den aktuellen Berichten sowie über die rechte Navigatinsleiste. 

Maßnahmen gegen das Corona-Virus

26.03.2021 vr

++Krisenstab Info ++ Orientierungspunkte zu den Gottesdiensten um Ostern

Nach den zurückliegenden Bund-Länder-Gesprächen vom 22. März gab es erhebliche Irritationen um die Gottesdienste an den Osterfeiertagen. Jetzt steht fest: Sie können als Präsenzveranstaltungen unter den bestehenden Hygienebestimmungen in Hessen und Rheinland-Pfalz stattfinden. Der Krisenstab der hessen-nassauischen Kirche hat hierzu am Donnerstag Orientierungspunkte veröffentlicht. Wichtig: Ab einer Inzidenz von 200 wird geraten, auf Präsenzgottesdienste zu verzichten.
Online gemeinsam Beten: Reformationsgottesdienst 2020 aus der Christuskirche in Mainz.

25.03.2021 vr

Spitzengespräch: „Umsichtig und verantwortungsvoll“ Ostern feiern

Umsichtig und verantwortungsvoll wollen die evangelischen Kirchen in Hessen Gottesdienste in Präsenz an Ostern feiern. Das ist das Ergebnis eines Spitzengesprächs mit dem Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier.

25.03.2021 vr

++ Update Krisenstab ++ Rücknahme der Osterruhe: Präsenzgottesdienste bleiben möglich

Bei den Bund-Länder-Gesprächen am 22. März wurden die Kirchen gebeten, über Ostern auf Präsenzgottesdienste zu verzichten. Nach der jüngsten Rücknahme der "Osterruhe" ist seit Donnerstagmittag klar: Präsenzgottesdeinst bleiben möglich. Der Krisenstab hat am am Donnerstagabend informiert.

23.03.2021 vr

Statement Osterlockdown: EKHN zu Beschlüssen der Bund-Länder-Konferenz

Bei den Bund-Länder-Gesprächen am 22. März fielen weitere Entscheidungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Die Kirchen wurden dabei gebeten, über Ostern auf Präsenzgottesdienste zu verzichten. Auch die EKHN wurde davon überrascht.

09.03.2021 vr

++ Corona Info ++ Leicht überarbeitete Grundsätze für Gemeinden veröffentlicht

Bei den Bund-Länder-Gesprächen Anfang März standen weitere Entscheidungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie auf der Tagesordnung. Lange lagen die genauen Ausführungsbestimmungen für Kirchen nicht vor. Am Mittwoch hat der Krisenstab informiert.
Corona-Kirche: Desinfektionsmittel und Mundschutz vor der Pauluskirche in Darmstadt

16.02.2021 vr

++ Aktuell ++ Lockdown-Verlängerungen ohne Konsequenzen für kirchliche Arbeit

Bei den Bund-Länder-Gesprächen am 10. Februar wurden neue Entscheidungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie getroffen. Sie haben aber weitgehend keine Auswirkungen auf die kirchliche Arbeit.
Keine Gottesdienste mehr ohne Mundschutz. Coronazeit an der Pauluskirche in Darmstadt

25.01.2021 vr

++ Update ++ Krisenstab informiert über Anmeldung von Gottesdiensten

Bei den Bund-Länder-Gesprächen am 19. Januar wurden Entscheidungen getroffen, die für Gottesdienste gelten. Dies betrifft insbesondere eine verschärfte Maskenpflicht. Auch eine Anmeldepflicht für Gottesdienste wurde genannt. Ihre Umsetzung in Hessen und Rheinland-Pfalz ist nun auch geklärt.
Scherf predigt von der Kanzel

26.12.2020 rh

„Doppelt hält besser“: Gedanken zum 2. Weihnachtsfeiertag

Weihnachten gleich doppelt und dreifach feiern, damit es besser hält? Warum nicht - sagt Stellvetretende Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf.
Volker Jung predigt im ZDF-Fernsehgottesdienst.

25.12.2020 vr

ZDF-Gottesdienst im Zeichen der Hoffnung (Mit Mediathek)

Zur besten Sendezeit zwischen Nachrichtenmagazin "heute" und Showstar Carmen Nebel: Kirchenpräsident Volker Jung predigt am Heiligen Abend im ZDF-Fernsehgottesdienst gegen die Düsternis in der Corona-Pandemie an.
Weihnachten 2020

24.12.2020 rh

Weihnachten 2020: „Fürchtet euch nicht!“ (Mit Video)

Leben ist nicht planbar. Das zeigt die Geschichte von Weihnachten eindrucksvoll. Wie sehr das auch auf die Zeit in der Corona-Pandemie zutrifft, zeigt Kirchenpräsident Volker Jung in seiner Botschaft für das Weihnachtsfest 2020.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Gib uns Vertrauen, Gott, in diesen Zeiten.
Gelassenheit, Besonnenheit und Mut.
Und gib uns Freundlichkeit. Die soll sich ausbreiten.
In unseren Herzen und in unserem Land und überhaupt.

(Doris Joachim)

Doris Joachim

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages_stockam

Zurück zur Webseite >

to top