Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Den passenden Taufspruch finden

© Jens Schulze / EMSZ / fundus-medien.deTaufspruchDer Taufspruch begleitet ein Leben lang

Eltern möchten, dass die besten Wünsche ihr Kind unterstützen. In der Bibel finden sich viele zuversichtlichen Worte für eine Taufe, die Halt und Orientierung geben. Als Taufspruch begleiten sie den Täufling ein Leben lang. Einige der beliebtesten Taufsprüche sind hier zusammengestellt. Viele weitere finden Sie unter www.taufspruch.de oder direkt in der Bibel. Gerne ist Ihnen Ihre Pfarrerin oder Ihr Pfarrer bei der Auswahl behilflich.

In Liebe leben

Gott ist die Liebe; und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott und Gott in ihm.
1. Johannes 4,16

Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.
2. Timotheus 1,7

Seht, welch eine Liebe hat uns der Vater erwiesen, dass wir Gottes Kinder heißen sollen – und wir sind es auch!
1. Johannes 3,1

Alle eure Dinge lasst in der Liebe geschehen!
1. Korinther 16,14

Begleitet und behütet

Von allen Seiten umgibst du mich und hältst deine Hand über mir.
Psalm 139,5

Ich bin mit dir; weiche nicht, denn ich bin dein Gott. Ich stärke dich, ich helfe dir auch, ich halte dich durch die rechte Hand meiner Gerechtigkeit.
Jesaja 41,10 

Befiehl dem Herrn deine Wege und hoffe auf ihn, er wird's wohlmachen.
Psalm 37,5

Denn er hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen, dass sie dich auf den Händen tragen und du deinen Fuß nicht an einen Stein stoßest.
Psalm 91,11–12

Gesegnet leben

Ich will dich segnen und dir einen großen Namen machen, und du sollst ein Segen sein.
1. Mose 12,2

Der Herr segne dich und behüte dich; der Herr lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig; der Herr hebe sein Angesicht über dich und gebe dir Frieden.
4. Mose 6,24–26

Orientiert durch das Licht

Sende dein Licht und deine Wahrheit, dass sie mich leiten.
Psalm 43,3

Lebt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit.
Epheser 5,8–9

Denn bei dir ist die Quelle des Lebens, und in deinem Lichte sehen wir das Licht.
Psalm 36,10

Mache dich auf, werde licht; denn dein Licht kommt, und die Herrlichkeit des Herrn geht auf über dir!
Jesaja 60,1

Christus spricht: Ich bin das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, der wird nicht wandeln in der Finsternis, sondern wird das Licht des Lebens haben.
Johannes 8,12

Dein Wort ist meines Fußes Leuchte und ein Licht auf meinem Weg.
Psalm 119,105

Leben im Vertrauen auf Gott

Wer da glaubt und getauft wird, der wird selig werden; wer aber nicht glaubt, der wird verdammt werden.
Markus 16,16 

Alle Dinge sind möglich dem, der da glaubt!
Markus 9,23

Dein Wort ist meines Herzens Freude und Trost, denn ich bin ja nach deinem Namen genannt.
Jeremia 15,16

Christus spricht: Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, der wird leben!
Johannes 11,25

Der Herr ist meine Stärke und mein Schild; auf ihn traut mein Herz und mir ist geholfen.
Psalm 28,7

Meine Hilfe kommt vom Herrn, der Himmel und Erde gemacht hat.
Psalm 121,2

Jesus spricht: Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten.
Johannes 6,35

Himmel und Erde werden vergehen; aber meine Worte werden nicht vergehen.
Matthäus 24,35

Frieden verbreiten

Selig sind die Friedfertigen; denn sie werden Gottes Kinder heißen.
Matthäus 5,9

Zum Frieden hat euch Gott berufen.
1. Korinther 7,15

Mut und Halt erfahren

Der Herr ist mein Licht und mein Heil; vor wem sollte ich mich fürchten?
Psalm 27,1

Seid fröhlich in Hoffnung, geduldig in Trübsal, beharrlich im Gebet.
Römer 12,12

Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein.
Jesaja 43,1

Euer Herz erschrecke nicht! Glaubt an Gott und glaubt an mich!
Johannes 14,1

Alle eure Sorge werft auf ihn; denn er sorgt für euch.
1. Petrus 5,7

Es sollen wohl Berge weichen und Hügel hinfallen, aber meine Gnade soll nicht von dir weichen und der Bund meines Friedens soll nicht hinfallen, spricht der Herr, dein Erbarmer.
Jesaja 54,10 

 

 

 

Diese Seite:Download PDFDrucken

#DeineTAufe - Taufinitiative der EKD

Mit der Aktion #deinetaufe lädt die evangelische Kirche ein, rund um den Johannistag am 24. Juni 2023 das Geschenk der Taufe neu zu entdecken und zu feiern. Kirchengemeinden oder Dekanate können mit einer Veranstaltung mitmachen. Dazu gibt es umfangreiche Materialien und eine Ansprechpartnerin in der EKHN:

Taufinitiative der EKD www.deinetaufe.de

unsereEKHN: Ansprechpartnerin, Materialien & mehr 

Es geht darum, die Menschen zu werden,
die wir in Gottes Augen sind.
Und es geht darum, das zu leben,
was wir in Gottes Augen sind!

(Volker Jung)

Volker Jung

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Quelle: gettyimages, stockam

Zurück zur Webseite >

to top