Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Arbeit und Soziales

Noch hat der Chor kein eigenes Haus für die Proben mit Flüchtlingskindern

19.12.2018 evb

Kultur für Flüchtlinge am Amazonas

Er setzt sich für Flüchtlinge ein, die wir hier kaum wahrnehmen: Venezolaner verlassen in Scharen ihr Land. Der EKHN-Pfarrer Ralf Weissenstein bringt Flüchtlingskindern im armen Norden Brasiliens Kultur nahe – und eine Perspektive.
Unverpackt-Laden

19.12.2018 cm

Einkaufen ohne Plastik

In Deutschland nimmt der Plastikmüll zu, denn seit Anfang 2018 will China diese Abfälle nicht mehr einführen. Plastikteller, Trinkhalme und andere Wegwerfprodukte aus Kunststoff werden in der EU verboten. Aber auch Verbraucherinnen und Verbraucher sind gefragt. Unverpacktläden bieten die Chance, ohne Plastik-Verpackungen einzukaufen. Doch wo gibt es diese Läden?
Briefumschläge und Warenkorb-Button

19.12.2018 pwb

„Wir kaufen anders“ jetzt mit Einkaufshilfe

Die Informations- und Einkaufsplattform „Wir kaufen anders“ bietet jetzt neu eine Einkaufshilfe für Kirchengemeinden an. Auf einer Seite werden die zwölf wichtigsten Produkte, die jedes Kirchengemeindebüro braucht, zusammengestellt.
Obdachloser

12.12.2018 epd

Sozialverband: Obdachlose brauchen mehr Schutz vor Kältetod

Geöffnete U-Bahnhöfe, Kältebusse und mehr Notbetten: Mit unterschiedlichen Mitteln wollen Großstädte Menschen „auf Platte“ vor Schnee, Eis und Frost bewahren. Nach Ansicht der Wohnungslosenhilfe reicht das aber nicht.
Hundeführer geht mit kleinen Hund spazieren

12.12.2018 evb

Soziale Projekte in Koblenz, Westerburg und Mainz ausgezeichnet

Die Diakonie in Westerburg belegte bei der Verleihung des Helmut-Simon-Preises den 3. Platz mit dem Fotoprojekt „Mein zweites Ich“ für psychisch erkrankte Menschen. Die ersten beiden Preise gingen an die Diakonie Koblenz und die Hochschule Koblenz. Einen Sonderpreis erhält das Projekt „Hunde(T)raum“ der Mission Leben in Mainz.
Zerbrochenes Glas

10.12.2018 red

Gegen Missbrauch vorgehen

Die evangelsiche Kirche engagiert sich mit zahlreichen Präventionsmaßnahmen gegen sexualisierte Gewalt. Dennoch sind Fälle von sexuellem Missbrauch bekannt geworden. Eine Service-Seite informiert darüber, wohin sich Betroffene wenden können und was die hessen-nassauische Kirche unternimmt.
Klimawandel verändert Lebensgrundlagen

07.12.2018 rh

Chance für Wende beim Klimawandel ergreifen

Zahlreiche Absichtserklärungen plädieren dafür, den Ausstoß des Treibhausgases CO2 zugunsten des Klimaschutzes zu reduzieren. Doch die CO2-Konzentration steigt weltweit weiterhin an. Dennoch sehen der Limburger Bischof Georg Bätzing und Kirchenpräsident Dr. Volker Jung eine Chance, eine noch nie dagewesene „Heißzeit“ zu verhindern.

07.12.2018 bbiew

Familien nehmen psychisch kranke Menschen bei sich auf

Seit zehn Jahren vermittelt das Diakonische Werk Bergstraße Menschen mit psychischer Erkrankung in Gastfamilien. Hier leben sie als Teil der Familie und finden so neuen Halt.

03.12.2018 red

Gemeinsame Aktion für wohnungslose Menschen

Die Diakonie Hessen hat gemeinsam mit der Landesstiftung „Miteinander in Hessen“ ein Kältehilfeprojekt für Obdachlose gestartet. Prominente Unterstützer sind unter anderem Ministerpräsident Volker Bouffier und Fußball-Legende Rudi Völler.
Embryonale Zellen

27.11.2018 red

Genmanipulierte Babys - ein Problem aus christlicher Sicht?

Sie sollen in China geboren worden sein - Lulu und Nana heißen sie, und seien Zwillinge. Das Besondere: Bei ihnen handelt es sich offenbar um die ersten genveränderten Babys der Welt! Das behauptet zumindest der Forscher He Jiankiu. Was heißt das aus christlicher Sicht?

Diese Seite:Download PDFDrucken

Wir liegen vor dir mit unserm Gebet und vertrauen nicht auf unsre Gerechtigkeit, sondern auf deine große Barmherzigkeit.

Daniel 9, 18

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages_nottomanv1

Zurück zur Webseite >

to top