Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Arbeit und Soziales

Propst Dr. Klaus-Volker Schütz

24.03.2020 h_wiegers

Propst Dr. Klaus-Volker Schütz würdigt engagierte Haupt- und Ehrenamtliche

"Was für ein Reichtum an Ideen! Die Vielfalt spiegelt eine lebendige Kirche, phantasievolle Menschen und kreative Gemeinden. Haupt- und Ehrenamtliche, die Hand in Hand nach vorn gehen.", mit diesen Worten dankt Propst Dr. Klaus-Volker Schütz allen Haupt- und Ehrenamtlichen für ihr Engagement in Zeiten der Corona-Krise.
In Gedenken

24.03.2020 vr

Jetzt Klarheit bei Trauerfeiern und Kontaktsperren

In der Coronakrise mit der neuen Kontaktsperre stellen sich Fragen an die seelsorgliche Praxis, die bis vor kurzem kaum denkbar waren. Wie viele können an einer Beisetzung teilnehmen? Wie kann ein Trauergespräch stattfinden? Hessen und Rheinland-Pfalz haben jetzt Sonderregelungen für Trauefeiern getroffen.
Evangelische Sonntags-Zeitung

23.03.2020 red

Evangelische Sonntags-Zeitung kostenlos für Menschen ohne Internet und E-Paper für Abonnenten

Durch die Corona-Pandemie informieren sich viele Menschen im Internet oder feiern Gottesdienste auf Youtube. Aber nicht jeder ist gerne im Netz unterwegs, manche besitzen gar keinen Internet-Zugang. Diesen Menschen bieten Verlag und Redaktion der Evangelischen Sonntags-Zeitung für die Zeit der Corona-Krise die Zeitung kostenlos an. Abonnenten können die Zeitung als kostenloses ePaper beziehen.
Mit einem Computer kommt man ins Internet

23.03.2020 pwb

Interner Hinweis: Teilweise Probleme beim Homeoffice

Aufgrund des EKHN-weiten massiven Ausbaus an Homeoffice-Arbeitsplätzen kommt es derzeit im IT-Support und in der Leitungsinfrastruktur leider zu erheblichen Engpässen. Die Kirchenverwaltung arbeitet mit Hochdruck an einer „Verbreiterung“ der Leitungswege und einer Stabilisierung der Situation.
Social Wall

22.03.2020 red

Social Wall - Ideen für #ekhnzuhause

Als evangelische Kirche stehen wie Ihnen gerne mit Gebeten und digitalen Gottesdiensten während der Corona-Krise zur Seite. Wir sind aber sicher: Auch Sie haben einiges zu sagen und eine Menge gute Ideen. Lassen Sie uns über die sozialen Medien mit dem Hashtag "#ekhnzuhause daran teilhaben.
Einkaufkarte

22.03.2020 red

Karte: Einkaufshilfen in Ihrer Nähe

Nach dem ersten Aufruf haben sich zahlreiche evangelische Kirchengemeinden gemeldet, die Einkaufs-Initiativen organisieren. Damit sie sich leichter finden lassen, sind die Service-Angebote über eine Karte abrufbar. So wird mit einem Blick klar, welche Hilfe es in der Nähe vor Ort gibt.
Termine zu Live-Glaubensangeboten in den Medien

21.03.2020 rh

Tipps: Digitale Glaubensangebote hier finden und eintragen

Wer am Wochenende Gottesdienste besuchen möchte, kann dies unter anderem per LIVE-Stream online tun. In Zeiten von Corona bieten einige Kirchengemeinden ihre Gottesdienste und Andachten per Live-Stream meist über Youtube an. Einige laden auch zum Mitmachen ein, beispielsweise können Fürbitten über ein Eingabe-Modul vorgeschlagen werden. Aber auch die traditionellen Fernseh-Gottesdienste rücken mehr ins Bewusstsein.

21.03.2020 pwb

Merck-Firmenlauf verschoben auf 2. September 2020

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird der Merck-Firmenlauf auf den 2. September 2020 verschoben.
Zentrum Verkündigung

20.03.2020 pwb

Gottesdienstliche Materialien und Anregungen

Das Zentrum Verkündigung hat gottesdienstliche Materialien und Anregungen auf seiner Website zusammengestellt. Die Seite und das Download-Angebot wird laufend aktualisiert.

20.03.2020 bs

Zehntausende Flüchtlinge auf Lesbos durch Virus bedroht

Auf der griechischen Insel Lesbos sind zu Zeit mehr als 19.000 Menschen gestrandet. Sie sind auf dem Weg nach Europa und verharren in völlig überfüllten Registrierlagern. Besonders sie sind momentan durch die Corona-Pandemie bedroht. Der Sozialmediziner Gerhard Trabert hat Lesbos vergangene Woche besucht und sagt: „Es steht eine Katastrophe bevor!“

Diese Seite:Download PDFDrucken

Wer Halt gewährt,
verstärkt in sich den Halt.

(Martin Buber)

Martin Buber

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages_rusm

Zurück zur Webseite >

to top