Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Schöpfung bewahren

Mit „Nachhaltig predigen“ in das neue Kirchenjahr

nachhaltig-predigen.deMädchen umarmt einen Baum

Ab 24. November 2019 startet die Internetplattform www.nachhaltig-predigen.de ins neue Kirchenjahr.

In der Bibel finden sich viele Hinweise zur Bewahrung der Schöpfung und viele Bibelstellen enthalten Impulse für einen nachhaltigen Lebensstil. Diese werden von Pfarrerinnen und Pfarrern aufbereitet und können als Anregungen für Gottesdienste, Religionsunterricht oder die Arbeit in der Erwachsenenbildung dienen. Auch für das persönliche Bibelstudium bieten die Texte eine Fülle von Erkenntnissen und Hinweisen.

Die Predigtanregungen orientieren sich an der Lese- bzw. Perikopenordnung für die Sonn- und Feiertage.

Schwerpunktthema „Verwundbarkeit“

Darüber hinaus gibt es auch im Kirchenjahr 2019/2020 wieder ein Schwerpunktthema. Es lautet „Verwundbarkeit“. Damit ist die Verwundbarkeit des Planeten Erde ebenso gemeint, wie die Verwundbarkeit der Menschen.

An der ökumenischen Internetplattform beteiligen sich 27 Bistümer und Landeskirchen, darunter die beiden Zürcher Kantonalkirchen und zwei Diözesen der Anglikanischen Kirche sowie dieEKHN. Das Projekt „nachhaltig predigen“ wird von „Brot für die Welt“ gefördert.

Weitere Informationen:

Pfarrer Dr. Hubert Meisinger

Tel.: 06131 2874450

h.meisinger@zgv.info

Diese Seite:Download PDFDrucken

Glück ist Verbundenheit,
also eben nicht die unverbundene Selbststeigerung,
die alles andere benutzt zur eigenen Optimierung.

(Fulbert Steffensky)

Johannes 1,16

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Quelle: gettyimages, rusm

Zurück zur Webseite >

to top