Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Brexit: Wie jetzt weiter?

Kurs-Nr.: , 25.02.2021, Online

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 25. 02. 2021 19:00 – 20:30 Uhr

Ort Zoom, digital im Netz, 1 Online

Kosten Teilnahme kostenfrei, Anmeldung erbeten

Links https://www.evangelische-akademie.de/kalender/brexit-2021-02-25/

Digital zu Hause Politik und Gesellschaft Vortrag/Diskussion

Diskussion:

Der endgültige Austritt Großbritanniens aus der EU ist ein schwerer Verlust für das Staatenbündnis. Die Übergangsphase endet ohne Verlängerungsmöglichkeit unwiderruflich am 31. Dezember 2020. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Textes gibt es noch keinen Handelsvertrag zwischen der Europäischen Union und dem Vereinigten Königreich. Die Uhr tickt für Unternehmen diesseits und jenseits des Ärmelkanals. Zwischenzeitlich wurde die Sorge um die wirtschaftlichen und politischen Folgen des Brexits von der Corona-Pandemie und ihren Verwerfungen überlagert. Welche Maßnahmen müssen jetzt ergriffen werden, um wirtschaftliche Folgeschäden des Brexits abzuwenden? Droht eine politische wie kulturelle Entfremdung Großbritanniens vom europäischen Kontinent und kann dieser entgegengewirkt werden? Darüber diskutieren wir mit Expert/innen aus Wirtschaft, Forschung und Politik.

 

Leitung:

Dr. Margrit Frölich, Evangelische Akademie Frankfurt

Achim Güssgen-Ackva, Hessische Landeszentrale für politische Bildung

Dr. Johannes Schmidt, Vorsitzender, Richterbund Hessen

 

 

Details

Veranst. Evangelische Akademie Frankfurt in Kooperation mit der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung & dem Richterbund Hessen

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail office@evangelische-akademie.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Wir sind alle darin verbunden,
dass wir von Gott beschenkte Menschen sind –
mit dem großartigen Geschenk des Lebens.

(Volker Jung)

to top