Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Passt die Welt in Schubladen?

Kurs-Nr.: , 08.02.2020, Darmstadt

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 08. 02. 2020 10:00 – 16:00 Uhr

Ort Das Offene Haus, Rheinstr. 31, 64283 Darmstadt

Kosten 15 Euro

Links

Bildung Politik und Gesellschaft Darmstadt-Stadt Weiterbildung

Interkultureller Workshop zum Thema Vorurteile

Dieser Workshop fördert ein tiefergehendes Verständnis für die eigene Kultur und andere Kulturen. Er thematisiert den Umgang mit Vorurteilen, Voreingenommenheit und Ausgrenzung. Dabei werden umfassendekulturspezifische Kenntnisse vermittelt und ein Bewusstsein für die kulturellen Hintergründe des Fühlens, Denkens und Handelns geweckt, sowie das eigene Verhalten reflektiert. In praktischen Übungen werden Vorurteile verdeutlicht, Ausgrenzungsprozesse erkannt und Lösungswege für eine interkulturelle Kommunikation aufgezeigt. Es werden Anstöße zur Auseinandersetzung mit kulturell bedingten Unterschieden gegeben.

Referent: Kizito Odhiambo, Darmstadt

Anmeldung: eeb@evangelisches-darmstadt.de oder 06151-1362441

Der Workshop ist Teil der Veranstaltungsreihe Frei und Gleich: Über 70 Jahre Menschenrechte ... und immer noch keine Selbstverständlichkeit

Details

Veranst. Amnesty International Bezirk DA, Weltladen DA, Ev. Dekanat DA-Stadt

Telefon 06151-1362430

Telefax Langtitel

E-Mail winfried.kaendler@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Glück ist Verbundenheit,
also eben nicht die unverbundene Selbststeigerung,
die alles andere benutzt zur eigenen Optimierung.

(Fulbert Steffensky)

Johannes 1,16

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Quelle: gettyimages, rusm

Zurück zur Webseite >

to top