Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

SOLIDARITÄT mit LESBOS

Kurs-Nr.: , 16.09.2021, Frankfurt

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 16. 09. 2021 19:00 – 21:00 Uhr

Ort Online-Veranstaltung, Praunheimer Landstraße 206, 60488 Frankfurt

Kosten

Links https://www.zentrum-oekumene.de/de/

Toleranz Kurs/Seminar/Tagung Flüchtlinge

SOLIDARITÄT mit LESBOS - für eine solidarische Migrations- und Asylpolitik

Efi Latsoudi, Sprecherin der Initiative Lesvos Solidarity in Griechenland, ist diesjährige Preisträgerin des „Rebellinnen-gegen den Krieg – Anita Augsburg Preis“ der Women‘s International League for Peace and Freedom (WILPF Deutschland). Im Rahmen der Preisverleihung kommt Efi Latsoudi auch nach Frankfurt am Main. Ein Abendgespräch in der Evangelischen Akademie gibt Einblick in die aktuelle Situation auf Lesbos, vernetzt zivilgesellschaftliches Engagement und fragt nach den politischen Herausforderungen sowie Handlungsmöglichkeiten für eine solidarische Migrations- und Asylpolitik.

Wegen der schwer einzuschätzenden Corona-Auflagen für Mitte September gehen wir derzeit davon aus, dass nur die Beteiligten des Podiums live anwesend sein werden. Alle anderen Interessierten können sich digital an der Veranstaltung beteiligen. Nähere Infos folgen Ende August.

 

Details

Veranst. Eine Kooperationsveranstaltung von: Zentrum Oekumene der EKHN und EKKW, WILPF Deutschland, Pax Christi Rhein-Main, Diakonie Hessen, Stadtdekanat Frankfurt-Offenbach, Fachstelle Interreligiöser Dialog

Telefon 069 7947 6499

Telefax Langtitel

E-Mail doris.peschke@diakonie-hessen.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan.

Matthäus 25, 40

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/tolga tezcan

Zurück zur Webseite >

to top