Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Nachrichten zu Obdachlosigkeit

Obdachloser im Winter

21.11.2017 red

Gescheitert? Jetzt erst recht

Bettelnde Obdachlose gehören in den größeren Städten Hessen-Nassaus dazu. Oft haben Scheidung, Alkoholismus und Arbeitslosigkeit eine Rolle gespielt, bis sie auf der Straße gelandet sind. Doch es gibt Chancen, sich ein neues Leben aufzubauen.

11.09.2017 fk

Diakonie Hessen warnt: Immer mehr Menschen wohnen auf der Straße

Tausende Menschen in Hessen und Rheinland-Pfalz leben auf der Straße. Die Diakonie Hessen leistet wertvolle Hilfe und macht auf ihr schwieriges Leben mit verschiedenen Aktionen aufmerksam.

22.08.2017 bbiew

Von Platte, Stammstehern und Stippen

Wo und wie leben Menschen in der Stadt, die ohne Geld und ohne Wohnung unterwegs sind? Bei einem vom Evangelischen Dekanat und dem Diakonischen Werk Bergstraße organisierten Stadtspaziergang haben die Teilnehmenden Bensheim aus dem Blickwinkel von Wohnungslosen erlebt.
Straßenfußball beim Hessentag

14.06.2017 hag

Hessentags-Cup geht an die Flüchtlingsmannschaft (mit Video)

Straßenfußball ist ein sehr schneller Sport. Ein Spiel dauert nämlich nur 15 Minuten, also pro Seite gerade mal 7,5 Minuten. Und der Platz ist eng. So konnte der Hessentags-Cup der Diakonie auf dem Hessentag unter sieben Mannschaften an einem halben Tag ausgetragen werden. Den Pokal nahm die Groß-Gerauer Flüchtlingsmannschaft „Lovemakers“ in Empfang. Schirmherr war der SV Darmstadt 98.

14.01.2017 mv

Schlafsack im Schneesturm

Das Jahr 2017 beginnt winterlich - Bei Schnee und Eis bedeutet das warme Zuhause für viele ein sicherer Ort. Pfarrer Martin Vorlänger fragt in seinem Zuspruch für HR1 aber, was mit jenen Menschen geschieht, die kein Dach über dem Kopf haben.
Volker Bouffier

13.12.2016 red

Hilfe für Menschen, die "Krank auf der Straße" leben

Die Temperaturen sinken und die Anzahl der Erkältungen nimmt zu. Welche Auswirkungen die Kälte für Menschen hat, die ohne schützendes Gebäude und ohne Heizung auf der Straße leben, erfahren die Mitarbeitenden des Gesundheitsprojektes "Krank auf der Straße" in Darmstadt. Das hat sich nun Ministerpräsident Volker Bouffier besucht - und er kam nicht mit leeren Händen.

05.10.2016 epd

Gießener Diakonie erprobt neuen Ansatz in der Obdachlosenhilfe

„Housing First“ heißt ein Projekt der Gießener Diakonie für Obdachlose. Sie erhalten eine eigene Wohnung und werden von Sozialarbeitern begleitet. Das aus den USA stammende Konzept ist in Deutschland neu.

05.09.2016 red

Rund 2.000 Obdachlose bekommen täglich Hilfe bei der Diakonie Hessen

In Hessen und Rheinland-Pfalz leben tausende Menschen auf der Straße. Die Diakonie Hessen hilft ihnen täglich.
Die Lilienkicker in Wiesbaden trainieren einmal die Woche.

09.06.2016 cm

Bei den „Lilienkickern“ spielen Wohnungslose gemeinsam Fußball

„Es geht um Spaß, Anerkennung und Gesundheit“, erklärt Trainer Michael Kiel, wenn er über seine Fußballmannschaft „Lilienkicker“ spricht. Das Besondere: Alle Spieler sind oder waren eine Zeit lang wohnungslos.
Erich Gelzenleuchter

06.05.2016 red

Vom Leben am Abgrund zum Chef der Gießener Tafel

„Es gibt keine Probleme, nur Herausforderungen.“ Für Erich Gelzenleuchter ist dieser Satz keine Floskel, denn er weiß, wovon er redet: Es gab Zeiten, da war er alkoholabhängig, obdachlos und übergewichtig. Doch er ist immer wieder aufgestanden.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan.

Matthäus 25, 40

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/ekely

Zurück zur Webseite >

to top