Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Kirchengemeinden setzen in Nieder-Olm Zeichen der Ökumene

100 Meter langer "ÖkumenTisch" zwischen den Kirchen

©Anne Becker-BauchdenkerEin schönes Logo von Anne Becker-Bauchdenker für eine schöne Aktion in Nieder-Olm

Bis zu 100 Meter soll er lang werden, der Tisch, an dem am Pfingstmontag, den 6. Juni 2022 ab 11:00 Uhr, in der Pariser Straße in Nieder-Olm gemeinsam gefeiert und gegessen werden soll.

©Anne Becker-BauchdenkerEin schönes Logo von Anne Becker-Bauchdenker für eine schöne Aktion in Nieder-Olm

Bis zu 100 Meter soll er lang werden, der Tisch, an dem am Pfingstmontag, den 6. Juni 2022 ab 11:00 Uhr, in der Pariser Straße in Nieder-Olm gemeinsam gefeiert und gegessen werden soll. Die katholische Pfarrgemeinde und die evangelischen KirchengemeindenNieder-Olm, Sörgenloch und Zornheim haben im bester ökumenischer Eintracht gemeinsam mit der Stadt Nieder-Olm zu diesem "ÖkumenTisch" eingeladen, der mit einem Ökumenischen Gottesdienst und ein Kindergottesdienst um 11:Uhr "zwischen den Kirchen" beginnt und mit einem gemeinsamen Friedensmahl an bis zu 50 aneinandergestellten Biertischen fortgesetzt werden soll. 

Begeistert berichtet Julia Freund, als eine der beiden evangelischen Pfarrerinnen Nieder-Olms an der Organisation des ÖkumenTisches mitbeteiligt, wie gut die gemeinsam entwickelte Idee in Nieder-Olm aufgenommen wurde und wie viele Menschen und Gruppierungen sich ehrenamtlich für diese Aktion eingebracht haben. Gemeinsam hat man viele Ideen entwickelt und zu einem schönen Programm zusammengestellt. Es umfasst nicht nur Essen und Trinken an einem langen Tisch, der mit allem gedeckt wird, was die Teilnehmenden mitbringen, und noch durch eine Suppenspende der Stadt Nieder-Olm, selbstgebackenes Brot der IG Back aus Zornheim und Getränkeständezweier ortsansässiger Winzer ergänzt wird. Darüber hinaus ist ein gemeinsames "Sing along", also eine Mitsing - Aktion geplant; zu diesem Programmteil freuen sich die Organisatoren über tatkräftige musikalische Unterstützung der ortsansässigen Gesangsvereine.  Außerdem sind ein Kinderprogramm mit Hüpfburg und Outdoorspielen, eine Kaffee- und Kuchentafel und zum Abschluss um 16.30 Uhr noch ein Orgelkonzert in der evangelischen Kirche Nieder-Olm mit Organist Sven Hanagarth vorgesehen.

Unter dem Motto "Ein Tisch für alle" sind natürlich auch ganz besonders die neu in Nieder-Olm lebenden Flüchtlingsfamilien aus der Ukraine eingeladen als zusätzliches Angebot, bei dem sie Kontakte knüpfen und vielleicht auch einmal unbeschwert feiern können.

 

 

Diese Seite:Download PDFDrucken

So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge,
sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen.

Epheser 2,19

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages /nottomanv1

Zurück zur Webseite >

to top