Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

mental health: psychisch gesund bleiben - oder werden

Bildquelle: gettyimages, ponomariova mariamental health - psychische GesundheitSelbst wenn größere Krisen und Belastungen schon länger zurück liegen, können sie sich auch auf die psychische Gesundheit auswirken - deshalb ist es immer wieder wichtig, in sich hinein zu hören. Denn psychische Gesundheit ist eine wesentliche Voraussetzung für Lebensqualität, Leistungsfähigkeit und gelingendes Miteinander.

Wenn wir psychisch gesund sind, fühlen wir uns geistig und seelisch wohl, wir sind leistungsfähig und sind bereit für ein harmonisches Miteinander in der Partnerschaft, im Freundeskreis und am Arbeitsplatz. Doch beispielsweise können größere Krisen, destruktive Beziehungen oder Unfälle die seelische Gesundheit beeinträchtigen. Seelsorgerinnen und Seelsorger in der EKHN sowie Mitarbeitende in den psychologischen Beratungsstellen der EKHN ermutigen, über Belastendes mit vertrauenswürdigen Personen zu sprechen. Auf dieser Seite finde Sie zudem erste Impulse für unterschiedliche Herausforderungen.

Adressen zu den psychologischen Beratungsstellen der EKHN

Bildquelle: Gettyimages Vladimir VladimirovSchule in der Corona-Krise

Corona - zur Situation von Schüler:innen: „Nur Kinder, denen es gut geht, können gut lernen“

Der Frust über die Situation durch die Corona-Pandemie ist bei Jugendlichen groß. „Den Schülern und Schülerinnen wurde dabei ganz schön viel zugemutet“, sagt die evangelische Studienleiterin für Schulseelsorge, Christine Weg-Engelschalk. Deshalb sagt sie, worauf es jetzt ankommt, um die Kinder und Jugendlichen optimal zu unterstützen.

Empfehlungen, um Schüler:innen zu unterstützen

Quelle: gettyimages, archigramWie wirken sich die Corona-Schutz-Maßnahmen auf Beziehungen aus?

Familien, Singles, Paare - Survival-Tipps für Beziehungen in Corona-Zeiten

Durch die Corona-Krise hat sich das Leben vieler Alleinstehender, Paare und Familien verändert. Veränderungen im Berufsleben wie Homeoffice oder Kurzarbeit wirken sich auch auf das Privatleben aus. Beraterinnen und Berater aus der EKHN haben deshalb einige Empfehlungen zusammen gestellt, damit Konflikte konstruktiv gelöst werden und neue Perspektiven ins Auge gefasst werden können.

zu den Empfehlungen für Familien, Singles und Paare

Quelle: gettyimages, Ponomariova_MariaSeelsorge

Seelsorge während der Corona-Krise

Während der Corona-Krise sind die Menschen herausgefordert - ob in den Familien oder als Alleinstehende. Da kann es helfen, seine Sorgen und Nöte zu teilen. Hier stellen wir Kontaktmöglichkeiten vor. Neben der Telefonseelsorge haben auch weitere Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner ein offenes Ohr.

zu den Seelsorge-Kontakten

Diese Seite:Download PDFDrucken

Beten mit Worten der Bibel:

Gott,
wir erfassen kaum, was auf Erden ist,
und begreifen nur schwer,
was wir in Händen haben.
Was aber im Himmel ist, wer hat es erforscht?
Und wer hat deinen Ratschluss erkannt?
Es sei denn, du hast Weisheit gegeben und
deinen heiligen Geist aus der Höhe gesandt.
Amen

(Weisheit 9,16 ff)

to top