Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Corona-Beschränkungen

Video: So feiert Lauterbach Gottesdienst

Christian SchmidtAbstandsregeln in LauterbachAbstandsregeln in Lauterbach

Seit Anfang Mai dürfen Kirchengemeinden in Hessen-Nassau wieder gemeinsame Präsenzgottesdienste feiern. Allerdings gelten dafür strenge Auflagen. Wie die evangelische Gemeinde in Lauterbach das umsetzt, haben wir gefilmt.

Desinfektionsspender am Eingang, Maskenpflicht, ein Mindestabstand von 1,50 Meter, und es darf nicht gesungen werden! Das sind nur einige der Auflagen unter denen in Hessen wieder Gottesdienste gefeiert werden dürfen.

"Trotz Maskenpflicht kenne ich meine Gemeinde"

"Es hat mich richtig überwältigt, als ich wieder in die Kirche kam und Gottesdienst feiern konnte", sagt Karin Klaffehn, Pfarrerin der evangelischen Gemeinde in Lauterbach und Heblos. Trotz Maskenpflicht kenne sie ihre Gemeinde und wisse, wer sich hinter jeder Maske verberge. "Das hilft, und dann kann man die Masken fast vergessen", so Klaffehn.

Küster: "Es ist alles desinfiziert"

Auch der Küster der Gemeinde, Matthias Jahnel, kommt mit den neuen Auflagen ganz gut klar: "Ich habe alles desinfiziert, und wenn der Abstand eingehalten wird, ist alles fast wie normal".

Wie die Gottesdienstbesucher mit den Einschränkungen klarkommen, und ob sie sich im Gottesdienst sicher fühlen, sehen Sie hier im Video.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Glück ist Verbundenheit,
also eben nicht die unverbundene Selbststeigerung,
die alles andere benutzt zur eigenen Optimierung.

to top