Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Evangelisches Büro Hessen am Sitz der Landesregierung

© 2019 Getty Images, eyeemudoHessischer Landtag und MarktkircheDer Hessische Landtag und die evangelische Marktkirche am Schlossplatz in Wiesbaden

Die EKHN, die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck, die Evangelische Kirche im Rheinland und die Diakonie Hessen bilden eine gemeinsame Interessenvertretung: das Evangelische Büro Hessen. Seinen Sitz hat das Büro bei der Hessischen Landesregierung in Wiesbaden.

Kirchlich-soziale Ziele gegenüber dem Land Hessen vertreten

Das Evangelische Büro hat die Aufgabe, gemeinsame Interessen zu koordinieren, politische Ziele abzustimmen. Diese vertreten sie dann gegenüber dem Land Hessen. So veröffentlicht das Team  Stellungnahmen zu Gesetzentwürfen, beispielsweise wenn es um die Landenöffnungszeiten geht, von denen der Sonntagsschutz betroffen ist. Zudem werden Denkanstöße und Positionen zum Thema "Unerhört. Sozial." publiziert, in denen es u.a. um bezahlbares Wohnen, Pflege und inklusives Gemeinwesen geht.

Kontakte zur Politik pflegen

Die Mitglieder des Büros halten die Verbindung zur Landesregierung, zu den Ministerien und zum Landtag. Sie pflegen Kontakte zu politischen Parteien und zu Vereinigungen und Verbänden auf Landesebene, die für das öffentliche Leben von Bedeutung sind.

zur Website des Evangelischen Büros Hessen

Diese Seite:Download PDFDrucken

Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.

Lukas 21, 28

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von david-hertle / unsplash

Zurück zur Webseite >

to top