Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Kirche im Rundfunk

EKHNIm StudioIm Medienhaus werden auch Radiobeiträge produziert.

 

Auch im Radio ist die EKHN aktiv

Kirche auf Sendung im öffentlich-rechtlichen Rundfunk

In allen öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten geht Kirche täglich auf Sendung - im Hörfunk wie im Fernsehen. Pfarrerin Heidrun Dörken als Senderbeauftragte der evangelischen Kirchen in Hessen ist dafür verantwortlich, dass in im Hessischen Rundfunk der christliche Glaube zu Wort kommt.

Kurze Andachten, Live-Übertragungen von Gottesdiensten, das Wort zum Sonntag, – die Liste der Sendungen, die von den Kirchen gestaltet werden, ist lang. Zusammen mit über fünfzig Autorinnen und Autoren gestaltet Heidrun Dörken Sendungen für alltags, sonntags und die Feiertage, anregend, tröstend, aktuell, biblisch fundiert und lebensnah.

Kirche auf Sendung im privaten Rundfunk

Bei allen großen privaten Radiosendern in Hessen und Rheinland-Pfalz ist die Kirche mit einer eigenen Fachredaktion „on air“. So ist die evangelische Kirchenredaktion fester Bestandteil des Programms von Hit Radio FFH in Hessen.

Mit Sendungen wie „Kreuz & Quer“ sonntags von 6 bis 9 Uhr und täglich aktuellen Beiträgen zu Themen über Gott und die Welt erreicht die Redaktion durchschnittlich mehr als eine halbe Million Hörer pro Tag. Zugleich geht die Kirche auch bei harmony.fm, planet-radio, Klassikradio, Energy Rhein-Main sowie Antenne Mainz auf Sendung.

Die Sendungen werden in der Multimediaredaktion im evangelischen Medienhaus in Frankfurt produziert – viele Themen und Beiträge finden sich auch hier auf EKHN.de wieder.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.

Lukas 21, 28

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von david-hertle / unsplash

Zurück zur Webseite >

to top