Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

KV-Wahl 2021

Lisa Koch stellt sich zur Wahl

Becker-von Wolff

Mitzuentscheiden, wie es in den kommenden sechs Jahren in den Gemeinden werden soll, dazu sind die Gemeindeglieder in den 36 Kirchengemeinden links und rechts der Dill aufgerufen. Die KV-Wahl findet am 13. Juni 2021 statt. Eine Kandidatin ist Lisa Koch aus Ewersbach...

Bis zur KV-Wahl 2021 am Sonntag, 13. Juni 2021 stellen wir hier auf ev-dill.de einzelne Menschen exemplarisch für die vielen Kandidatinnen und Kandidaten aus den Kirchengemeinden vor, die sich für die Kirchenvorstandsarbeit bereit erklären und sich zur Wahl stellen. Heute schauen wir nach Ewersbach und besuchen dort Lisa Koch, die sich erstmals für den Kirchenvorstand in ihrer Heimatgemeinde bewirbt.

 

Mein Name ist Lisa Koch, ich bin 24 Jahre alt und ich wohne in Ewersbach.

Ich habe mich beruflich neu orientiert und arbeite seit kurzem in einem Wohnheim der Lebenshilfe und beabsichtige im Oktober ein Theologiestudium an der Universität Marburg aufzunehmen.

Gemeinde bedeutet für mich, dass Menschen gemeinsam Wege im Glauben gehen und sich so angenommen fühlen können wie sie sind.

Jesus Christus ist dabei das Zentrum und die Basis der Gemeinde und ihrer Arbeit.

Ich möchte mich für Digitale Kirche einsetzen, die gerade in Corona-Zeiten -wie etwa durch Zoom-Gottesdienste- an Bedeutung gewonnen hat.

Außerdem möchte ich an der Zukunft von Kirche mitarbeiten und diese gemeinsam gestalten, beispielsweise durch die Erweiterung der Vielfalt von Gottesdienstangeboten durch Integration weiterer Aspekte der Schöpfung (z.B. Outdoorgottesdienst).

Kirche von morgen – heute zu gestalten und dabei die Menschen mitzunehmen. Dafür setze ich mich gerne ein.

Wählen Sie am 13. Juni 2021 Ihren Kirchenvorstand!

 

 

 

Religion ist das,
was uns unbedingt angeht.

(Paul Johannes Tillich)

to top