Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Pfarrerin oder Pfarrer

Bernd Christoph Matern

Wer sich vorstellen kann, unterschiedliche Menschen für den christlichen Glauben zu begeistern, ihre Zweifel ernst zu nehmen und sie durch Lebensumbrüche und Krisen zu begleiten, für den ist das Pfarramt eine Berufsperspektive. Die Berufsaussichten in der EKHN sind in den nächsten Jahren sehr gut.

Die wöchentliche Vorbereitung der Predigt ist nur eine Facette des vielfältigen Aufgabenspektrums. Vom Religionsunterricht über die Seelsorge, die Arbeit mit verschiedenen Altersgruppen sowie Gemeindeleitung und Personalführung reichen Tätigkeitsfelder einer Pfarrerin und eines Pfarrers im Gemeindedienst. Daneben gibt es auch Funktionspfarrämter, von der Schaustellerseelsorge auf den Jahrmärkten bis sogar zum Militärpfarramt, in denen man sich um besondere Gemeinden kümmert.

Die Grundlage bleiben dabei immer die Texte des Neuen und Alten Testamentes. Wie diese als Evangelium den Menschen zugesprochen und manchmal auch zugemutet werden, ist bestimmt von dem eigenen Glauben an Gott. 

Diese Seite:Download PDFDrucken

Kontakt

Kirchenverwaltung der EKHN / Dezernat 2 - Personal

Referat Personalförderung und Hochschulwesen

Pfarrerin und Kirchenrätin Sonja Mattes
Referentin für theologische Ausbildung

Paulusplatz 1, 64285 Darmstadt

Telefon: 06151-405-378

Sonja.Mattes@ekhn.de

http://machdochwasduglaubst.de/theologie/studium.html

Weiterführendes

Kirchen:

EKHN: Mach doch, was du glaubst!

EKD: Religionsunterricht, Studium und Forschung

Theologische Fachbereiche auf dem EKHN-Gebiet:

Goethe Universität Frankfurt 

Johannes Gutenberg Universität Mainz

Berufsbegleitende Ausbildung:

Berufsbegleitender Masterstudiengang „Ev. Theologie“ der Philipps-Universität Marburg

Stellenausschreibungen für Pfarrer/innen:

Amtsblatt

Inspiration für Pfarrerinnen und Pfarrer sowie Prädikant/innen:

Predigtdatenbank des Zentrums Verkündigung

Beten mit Worten der Bibel:

Gott,
wir erfassen kaum, was auf Erden ist,
und begreifen nur schwer,
was wir in Händen haben.
Was aber im Himmel ist, wer hat es erforscht?
Und wer hat deinen Ratschluss erkannt?
Es sei denn, du hast Weisheit gegeben und
deinen heiligen Geist aus der Höhe gesandt.
Amen

(Weisheit 9,16 ff)

to top