Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Audiothek im Webauftritt

Feministisch, digital, divers: Frauenbegegnungszentrum EVA mit brandneuer Website

Frauenbegegnungszentrum EVANeue Homepage des Evangelischen Frauenbegegnungszentrums EVA  in FrankfurtNeue Homepage des Evangelischen Frauenbegegnungszentrums EVA in Frankfurt

Das Frauenbegegnungszentrum EVA hat eine neue Internetseite. Doch die größte Online-Innovation ist gar nicht sichtbar.

Das Evangelische Frauenbegegnungszentrum EVA ist mit einer neuen Webseite online gegangen. Mit Blick auf eine diversitätssensible Grafik, bessere Bedienbarkeit und neue Zielgruppen hat das EVA-Team eine Website entwickelt, die ermöglichen soll, was sich EVA in Bezug auf „feministisch, digital, divers“ vorgenommen hat.

Der Relaunch ist Teil der Kampagne „EVA wächst im Wandel. Evangelische Bildungsarbeit: feministisch, digital, divers“. In diesem Rahmen plant EVA zudem weitere Bildungsangebote: In der EVA-Audiothek „hörbar.feministisch“ entstehen derzeit zwei Podcast-Reihen, weitere Audioformate werden noch wachsen. Die erste Podcast-Reihe „Lebensfäden“ beschäftigt sich mit Kontextueller Theologie und gibt Einblicke in die interdisziplinäre und spirituelle Arbeit von EVA. In der zweiten Podcast-Reihe „Feiertag F.“ findet regelmäßig ein spontaner feministischer Austausch zu gesamtgesellschaftlichen Themen statt. Alltags-Situationen und Fragen werden ebenso beleuchtet wie queerfeministische Positionen innerhalb von Kirche, Kunst und Popkultur.

Weitere Formate der Kampagne sind der digitale Treff EVA@Home und Workshops rund um das Thema „Gender“ für Schulklassen oder Konfirmationsgruppen. Gefördert wird die Kampagne von der Evangelischen Zukunftsstiftung Frankfurt am Main, die neue Website entstand in Zusammenarbeit mit dem Medienhaus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und der Illustratorin Katharina Schmidt.

Postkartensets von Margarete Stokowski zu gewinnen 
Zum Auftakt der neuen Webseite verlost EVA 5 Postkartensets „Das Matriarchat lässt grüßen“ (herausgegeben von Margarete Stokowski, illustriert von Katharina Schmidt) sowie zusätzlich eine EVA-Wild-Card zur freien Teilnahme an allen EVA-Veranstaltungen über ein Jahr. Infos ab 01.10.2021 unter www.eva-frauenzentrum.de

 

 

Diese Seite:Download PDFDrucken

In der Konzentration auf das, was ist,
kann sich so etwas wie ein Raum öffnen,
ein Gewahrsam schärfen für die Gegenwart Gottes.

(Carsten Tag)

Carsten Tag

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages / rusm

Zurück zur Webseite >

to top