Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

ZDF-Gottesdienst

Fernsehgottesdienst aus Bad Vilbel: Väter im Mittelpunkt

Stock photo © mediaphotosVater und SohnSchul- und arbeitsfrei! Endlich Zeit gemeinsam miteinander verbringen

Was Väter zu sagen haben, zeigt der ZDF-Gottesdienst am 19. September ab 9.30 Uhr. Dann werden Väter auch live interviewt. Sie gehören zur Bad Vilbeler Christuskirchen-Gemeinde. Ein Gespür für ihre Anliegen hat dort Pfarrer Klaus Neumeier, der mit seinem Team seit vielen Jahren Vater-Kind-Wochenenden anbietet.

K.Neumeier/facebookPfarrer Klaus Neumeier bei der Vorbereitung des ZDF-GottesdienstesPfarrer Klaus Neumeier bei der Vorbereitung des ZDF-Gottesdienstes

Seit rund 25 Jahren bietet die Kirchengemeinde der Christuskirche in Bad Vilbel mehrmals jährlich Vater-Kind-Wochenenden an. „Wir merken sehr deutlich, wie sich allein in dieser Zeit die gesellschaftliche Rolle von Vätern verändert hat“ so Pfarrer Dr. Klaus Neumeier. Bis heute coacht er das Team, das die ca. fünf bis sechs Wochenenden pro Jahr dann leitet.

Über das Selbstverständnis als Vater sprechen

Diese Erfahrungen greift der ZDF-Gottesdienst „… Vater sein dagegen sehr“ aus Bad Vilbel am 19. September 2021 ab 9.30 Uhr auf. Dabei wird die Rolle von Vätern im 21. Jahrhundert thematisiert. Einige Väter werden zu Wort kommen und über ihr Selbstverständnis als Väter sprechen. Pfarrer Neumeier wird in seiner Predigt zeigen, warum das von Jesus oft gebrauchte Bild vom „himmlischen Vater“ auch für moderne Väter eine Hilfe sein kann.  Zudem stellen Thorsten Mebus und Daniel Scharfenberger die biblische Geschichte vom verlorenen Sohn als musikalisch-textliches Gesamtwerk dar.  

Nachfragen erwünscht
Auf Vorschlag des Beauftragten der Evangelischen Kirche in Deutschland für die Fernsehgottesdienste im ZDF, Pfarrer Stephan Fritz, wird es die Möglichkeit geben, aktuell Fragen zum Thema an Pfarrer Klaus Neumeier zu richten. Einige wird er dann unmittelbar im Gottesdienst aufgreifen und beantworten. Fragen können gesandt werden an nachgefragt@christuskirchengemeinde.de

Gottesdienstblatt zum Mitfeiern (Download pdf) 

Mehr über den ZDF-Gottesdienst

Diese Seite:Download PDFDrucken

Maria sprach:
"Meine Seele erhebt den Herrn,
und mein Geist freuet sich Gottes, meines Heilandes.
Er stößt die Gewaltigen vom Thron und erhebt die Niedrigen."

(nach Lukas 1,46-55)

to top