Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Familien-Nachrichten

Schwanger

14.04.2018 red

Begleitung für Eltern gefordert

„Ist mit unserem ungeborenen Kind alles in Ordnung?“ Diese Frage stellen sich viele werdende Eltern. Doch was ist, wenn eine zusätzlich gewünschte Untersuchung ergibt: Die Ergebnisse könnten auf Fehlbildungen des Kindes hinweisen? Auf Konfliktsituationen werdender Eltern im Bereich der Pränataldiagnostik sind Landesbischof Bedford-Strohm und Kardinal Marx in ihren Predigten zur ökumenische „Woche für das Leben“ 2018 eingegangen.
Astreuz mit Blüten im Frühling

28.03.2018 rh

Ostern feiern

Am 1. April 2018 ist Ostern. Am Ostersonntag, aber auch am Ostermontag feiern Christen die Auferstehung Jesu. Mehr über Hintergründe, die Osterbotschaft, die Geschichte für Kinder und Veranstaltungen finden Sie im Oster-Special der EKHN.
Mutter füttert ihren Säugling, während sie auf ihr Smartphone schaut.

20.03.2018 cm

Was macht das Smartphone mit dem Kind?

Wir sehen sie auf dem Spielplatz, in der Innenstadt oder im Bus. Eltern, die auf Smartphones starren. Aber was macht es mit Kindern, wenn sich Eltern öfter mit ihrem Smartphone beschäftigen?
Blick auf das Podium

12.03.2018 pwb

Das Sein bestimmte das Bewusstsein

Auf einer Podiumsdiskussion der Evangelischen Akademie Frankfurt am 9. und 10. März reflektierte der Zeitzeuge Diether Dehm die Ursachen der 68er Studentenbewegung. Nicht zuletzt die wirtschaftliche Rezession in den Jahren 1966/1967 sei die materialistische Ursache für die Protestbewegung gewesen.

02.02.2018 cm

Zittern vor der Zeugnisausgabe – wie Eltern gelassen reagieren können

Es gibt Zeugnisse. Für viele Schüler ein Tag mit Bauchschmerzen. Psychologin Petra Mattes und Schulseelsorgerin Ina Claus haben Tipps, wie Eltern ihre Kinder motivieren können.
Unverpackt-Laden

05.01.2018 cm

Einkaufen ohne Plastik

In Deutschland nimmt der Plastikmüll zu, denn seit Anfang 2018 will China diese Abfälle nicht mehr einführen. Nun suchen Politik und Wirtschaft nach Lösungen. Aber auch Verbraucherinnen und Verbraucher sind gefragt. Unverpacktläden bieten die Chance, ohne Plastik-Verpackungen einzukaufen. Doch wo gibt es diese Läden?

03.01.2018 fk

Ben, Hannah, Paul – biblische Namen sind angesagt

Von wegen angestaubt: Erstaunlich viele Vornamen, die schon in der Bibel vorkommen, erfreuen sich auch 2017 großer Beliebtheit. Wir stellen Ihnen die fünf beliebtesten Baby-Namen aus der Bibel vor und verraten, welche Bibelgeschichten sich dahinter verbergen.

19.12.2017 epd

Evangelische Kirchen in Hessen gegen Abschaffung von § 219a

Schwangerschaftsabbrüche dürfen nicht beworben werden. Nun setzen sich Politiker dafür ein, dass das Werbeverbot abgeschafft wird. Die Kirchen stehen dem entgegen. Er muss mittelfristig aber präzisiert werden.

18.12.2017 red

Tipps für eine nachhaltige Weihnachtszeit

Die Advents- und Weihnachtszeit nachhaltig feiern – und dabei die Umwelt schonen. Das geht zum Beispiel mit Halstüchern als Geschenkverpackung. Mehr Tipps von der Multimediaredaktion gibt es hier.
Kinder streiten sich um ein Geschenk

13.12.2017 rh

Freude und Frust beim Teilen

Noch schnell ein Geschenk für die Nichte in der Stadt besorgen, neben dem Eingang zum Kaufhaus streckt ein Obdachloser die Hand aus. Soll man etwas geben? Gerade in der Adventszeit sollten die Herzen zum Teilen offen stehen, aber das empfindet nicht jeder zu jeder Zeit. Eine Familientherapeutin spricht über die Freude und den Frust beim Geben und Nehmen.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Christus spricht: Ich bin der gute Hirte. Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie, und sie folgen mir; und ich gebe ihnen das ewige Leben.

to top