Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Jugend-Nachrichten

Ein großer Schatz, dass ihr da seid! Jugendliche haben einen wichtigen Platz in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN). Hier im Themen-Special findet ihr über die rechte Navigationsleiste z.B. passende Veranstaltungen und natürlich Wissenswertes über den Jugendkirchentag. Und auf dieser Seite greifen wir in Artikeln auf, was euch bewegt und wie ihr euch engagiert:

Flyer Jugendmediencoach

29.04.2021 b_leone

Ausbildung zum Jugend-Mediencoach

Junge Menschen mit Interesse für Medien und Technik fördern und digitale Projekte in der Gemeinde begleiten – mit einer Auftaktveranstaltung am 15. Juni 2021 startet die Ausbildung zum „Jugend-Mediencoach“ für die kirchliche Arbeit. Das EKHN-Pilotprojekt bietet medienbegeisterten Menschen zwischen 16 und 27 Jahre eine spannende Workshop-Reihe zur Umsetzung von Medienprojekten - einfach mal machen!
Der EKHN-Jugendkirchentag 2022 hat ein Motto:„Heute. Zusammen. Für Morgen!“

26.04.2021 vr

Jugendkirchentag 2022 unter dem Motto „Heute. Zusammen. Für Morgen!“ - mit Video

Vom 16. bis 19. Juni 2022 werden in Gernsheim am Rhein über 4000 junge Gäste zum Jugendkirchentag erwartet. Jetzt beginnt die heiße Phase. Und alle freuen sich - hoffentlich nach der Pandemie - auf ein Riesenfest.

16.03.2021 shgo

"Die Orgelmusik hat mich näher zu Gott gebracht"

Der einzigartige Klang der Orgel hat den damals 16-jährigen Leo Wildauer verzaubert. Zweieinhalb Jahre später legt er bereits die D-Prüfung ab. Vor allem freut er sich darüber, wenn nach dem Gottesdienst Leute zu ihm kommen und sagen: "Das war sehr schön!" Andere erzählen ihm, dass seine Orgelmusik sie sogar näher zu Gott gebracht habe.
Weinendes Kind in Turnhalle

10.03.2021 epd/red

Gewaltstrukturen in Sport und Gesellschaft aufbrechen

Ein Drittel von rund 1.800 befragten Kaderathletinnen und -athleten hätten schon einmal sexualisierte Gewalt erlebt. Darüber informierte die Sportsoziologin Bettina Rulofs beim sportethischen Fachtag. Welche Präventionsmöglichkeiten gibt es?
ESG-Logo

08.02.2021 evb

Willkommen in der Studierendengemeinde

Die Evangelische Studierendengemeinden wollen an den Unis Raum zur Begegnung, Diskussion, Horizonterweiterung und Erholung bieten. Hochschulpfarrerin Dr. Kerstin Söderblom erklärt: „Jeder darf zu uns kommen, unabhängig von der Religion. Wir freuen uns über Austausch. Bei uns wird niemand ausgegrenzt.“

08.02.2021 bon

Bereit für den Frühling: Jugendkirche verteilt Insektenquartiere

100 Insektenquartiere sollen demnächst Bienen und anderen kleinen Lebewesen Schutz bieten. Die aus heimischen Eschenholz gefertigten Kästen sind das Ergebnis einer Initiative der Jugendkirche Way to J mit dem Unternehmen Huf Haus und dem Naturschutzbund Deutschland e. V. Montabaur. Das Besondere: Die Insektenquartiere werden zusammen mit Saatgut kostenlos verteilt.

06.02.2021 red

Erfüllende Berufe bei der Online-Bildungsmesse kennen lernen

Ob Religionslehrerin, Gemeindepädagoge, Pfarrer oder Erzieherin - „Viele Berufstätige in der Kirche schätzen ihren Beruf als erfüllend ein, weil sie ihn als sinnvoll erleben“, erklärt die Pfarrerin für Nachwuchsgewinnung, Anja Schwier-Weinrich. Damit Schülerinnen und Schüler sowie Studierende einen Einblick in die kirchliche Berufswelt erhalten, findet am 20. Februar 2021 eine Online-Bildungsmesse statt.
Manchmal wird alles zu viel

03.02.2021 evb

Was tun bei Prüfungsangst?

Mit dem Ende des Wintersemesters rücken die Prüfungen an den Universitäten näher. Dabei haben einige Studentinnen und Studenten mit Prüfungsangst zu kämpfen. Studierendenpfarrerin Dr. Kerstin Söderblom kennt hilfreiche Strategien, um gut durch Klausuren oder mündliche Prüfungen zu kommen.
Studentengruppe im Park

03.02.2021 red

Kirche für Studierende

Nicht nur während der Prüfungszeit bietet die evangelische Kirche ihre Begleitung den Studierenden an: In Studierendenwohnheimen und den Studierenden-Gemeinden werden Begegnungen ermöglicht - auch in Corona-Zeiten. Zudem gibt es Studienfächer, die auf Berufe in der Kirche vorbereiten.
Telefonieren

14.01.2021 rh

Seelische Gesundheit während der Corona-Pandemie stärken

Das Corona-Virus rüttelt am Leben von Milliarden Menschen – entweder durch eine Infektion oder indirekt durch die Folgen der Schutzmaßnahmen. Wie wirkt sich das auf die Psyche aus? Jutta Lutzi vom Zentrum Seelsorge und Beratung klärt über Zusammenhänge und Empfehlungen auf.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Beten mit Worten der Bibel:

Gott,
wir erfassen kaum, was auf Erden ist,
und begreifen nur schwer,
was wir in Händen haben.
Was aber im Himmel ist, wer hat es erforscht?
Und wer hat deinen Ratschluss erkannt?
Es sei denn, du hast Weisheit gegeben und
deinen heiligen Geist aus der Höhe gesandt.
Amen

(Weisheit 9,16 ff)

to top