Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Aktuelles

Junge sieht beängstigende Bilder im Fernsehen

07.02.2023 rh

Tipps für zuhause: Wie mit Kindern über Krieg und Unglücke sprechen?

medienberichte über schockierende Ereignisse wie den Krieg in der Ukraine oder Katastrophen wirken selbst auf Erwachsene schockierend. Sollen Kinder überhaupt mit dem Leid dieser Welt ungefiltert konfrontiert werden?
Wichtel

21.12.2022 red

So mischen Wichtel die Advents- und Weihnachtszeit auf

Viele Kinder haben großen Spaß an den Wünschen, Streichen und Aufmerksamkeiten der Weihnachtswichtel. Inzwischen sind sie fester Bestandteil in so mancher Familie während der Advents- und Weihnachtszeit. Wie schätzen die evangelische Pröpstin Henriette Crüwell und die Religionspädagogik-Expertin Benoit den Trend aus christlicher Perspektive ein?
Familien-Adventskalender

29.11.2022 red

Wissenswertes, Bastelideen und Rätsel mit dem Familien-Adventskalender 2022 entdecken

Mit dem Familien-Adventskalender 2022 wird der Advent zur Entdeckungsreise! Vom 1. bis zum 24. Dezember 2022 überrascht er per Video mit Wissenswertem rund um Advent und Weihnachten. Aber auch Rätsel, Rezepte und Basteltipps zum Mitmachen gehören dazu. So lässt sich beispielsweise erfahren, mit welchen Upcycling-Tipps man den Vögeln im Winter helfen kann.
Cover der beiden Broschüren

24.11.2022 pwb

Neue Arbeitshilfe: Kinderrechte in Kirchengemeinden

Alle Kinder haben Rechte. Oft wissen sie das nicht. Und Erwachsene wissen nicht, wie sie die Kinderrechte vermitteln können. Für Kirchengemeinden gibt es jetzt dazu eine neue Arbeitshilfe: „Schaut hin. Hört zu. Kinder reden mit!“

20.09.2022 red

Stark machen für Kinderrechte

Für die Diakonie Hessen ist der Weltkindertag am 20. September der Anlass, um auf die Umsetzung der Kinderrechte im Alltag, insbesondere in den Kindertagesstätten, hinzuweisen.
Klassengemeinschaft

05.09.2022 rh

So stärken Reliunterricht und Schulseelsorge die Schüler:innen in Krisenzeiten

Schüler:innen, Eltern und Lehrer:innen blicken gespannt auf das Schuljahr 2022/23. Einerseits ist die Freude groß – besonders für Schulanfänger:innen. Andererseits machen Krisen nicht vor der Klassentür Halt.

16.08.2022 jdiel

Frisches und regionales Essen für Kita-Kinder

Frisches Essen erwartet die Kita-Kinder der Evangelischen Auferstehungsgemeinde. Die regionalen Lebensmittel aus dem EU-Schulprogramm für frisches Obst und Gemüse werden klimaneutral per Lastenfahrrad angeliefert. Davon machte sich Klimaschutzministerin Katrin Eder selbst ein Bild und besuchte die Kita.

22.07.2022 hjb

Schlechte Zeugnisnoten verkraften

In Hessen und Rheinland-Pfalz beginnen die Sommerferien. Doch zuvor gibt es Zeugnisse. Nicht immer sind Schülerinnen und Schüler erfreut über die Ergebnisse. Pfarrerin Jelena Wegner aus Siegbach sagt, wie sie damals mit ihrem Zeugnis umgegangen ist.
Gespendete Lebensmittel der Tafel

14.02.2022 epd

Preisanstieg sorgt für mehr Anfragen bei Gießener Tafel

Gestiegene Preise machen gerade Menschen mit geringem Einkommen zu schaffen. Die Gießener Tafel erhält seit Jahresbeginn mehr Anfragen nach Unterstützung. Derzeit melden sich vor allem auch Studierende und Auszubildende.
Krippenfiguren in Bewegung

22.12.2021 red

Krippenfiguren in Bewegung

Schon erstaunlich: Der Sohn Gottes kommt in dem Futtertrog, also einer Krippe, zur Welt. An diese Szene erinnern viele Krippendarstellungen. Jetzt kommt Bewegung in die Figuren: Per Youtube wird mit einer Playmobil-Maria oder einem Jesuskind aus Pappe die Weihnachtsgeschichte nacherzählt. Gerade in Pandemiezeiten kann das eine Alternative zum Krippenspiel im Gottesdienst sein.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Der Gott der Hoffnung
aber erfülle euch mit aller Freude und Frieden im Glauben,
dass ihr immer reicher werdet
an Hoffnung durch die Kraft des Heiligen Geistes.

(Röm 15,13)

to top