Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Gutes Tun

Bunte Flicken für das Tipi

Holger J. Becker-von WolffDas Tipi-Projekt ist ein Strick-Kunstwerk im öffentlichen Raum.

"Komm – strick doch mit!" ist eine Aktion der Evangelischen Kindertagesstätte Schatzkiste Hörbach. Für das Tipi-Kunst-Projekt werden bunte Strickflicken gebraucht und gesucht. Das Kunstprojekt von Ute Lennartz-Lembeck aus Remscheidt setzt auf individuelle Strickmuster ...

Bildergalerie

Judith Metz, die Leiterin der Kindertagesstätte "Schatzkiste" in Hörbach ist vom Kunstprojekt angetan: "Viele Menschen können trotz der besonderen Corona-Zeit an diesem Kunstwerk mitwirken", sagt sie, "ob Alt oder Jung, jeder kann etwas zu diesem bunten Flickenteppich beitragen".

Das Tipi-Projekt ist ein Strick-Kunstwerk im öffentlichen Raum, das Ute Lennartz-Lembeck aus Remscheidt ins Leben gerufen hat und nun auch in der evangelischen Kita „Schatzkiste Hörbach“ verwirklicht werden soll.

„Jeder, egal wie er gestrickt ist, gehört hinein ins Gesamtgefüge. Dieses Motto der Künstlerin hat mich sofort begeistert und spiegelt auch die die Haltung unserer Kita und unserer Kirchengemeinde wider,“ erzählt Judith Metz. „Praktisch von der ersten Masche an ist man Teil eines Ganzen und wichtig. Wir wollen Menschen einladen gemeinsam ein Strick Tipi zu erstellen. Bislang gibt es weltweit über 35 solcher Strick-Tipis. Von Kenia über Taiwan, New York, Brüssel, Berlin bis Aurich. Nun soll auch hier in Hörbach ein solches Tipi stehen, an dem alle mitarbeiten können und das ein Ort der Begegnung werden soll.“

Bei dem Projekt können alle mitmachen, die Lust haben ein oder mehrere Wollquadrate in der Größe 15 x 15 Zentimeter zu stricken oder zu häkeln. Es gibt keine Vorgaben für die Gestaltung. Wichtig ist nur, dass die Fäden vernäht werden und Acrylwolle verwendet wird.

Ziel ist es, bis zum Herbst 1200 Quadrate zusammen zu bekommen. Diese werden in der Kita gesammelt und dann gemeinsam mit der Künstlerin zu einem Tipi verbunden. Die Wolle kann man in der Kita bekommen. Gerne auch gegen eine Spende von einem Euro pro Wollknäul. Es stehen alle Farben des Regenbogens zur Verfügung. „Toll ist, dass der Handarbeitsladen Woll-Lust uns spontan einen großzügigen Rabatt auf den Wollpreis gewährt!“ 

» Nähere Informationen gibt es in der Evangelischen Kita "Schatzkiste Hörbach", Telefon 02772 54850, per E-Mail unter kita.hoerbach@ekhn.de oder bei Judith Metz, Telefon 02772 449257 sowie per E-Mail unter judith.metz@gmx.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Beten mit Worten der Bibel:

Gott,
wir erfassen kaum, was auf Erden ist,
und begreifen nur schwer,
was wir in Händen haben.
Was aber im Himmel ist, wer hat es erforscht?
Und wer hat deinen Ratschluss erkannt?
Es sei denn, du hast Weisheit gegeben und
deinen heiligen Geist aus der Höhe gesandt.
Amen

(Weisheit 9,16 ff)

to top