Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Presse

Rita DeschnerKommunikation aus Leidenschaft

Der Pressebereich bietet Medienvertretern aktuelle Nachrichten und Hintergrundinformationen. Die Ansprechpartner des Stabsbereiches Öffentlichkeitsarbeit freuen sich auf den Kontakt!

 

Mitteilungen der EKHN:

Die Veranstalter und Veranstalterinnen von "Luther in Worms 2021" stehen vor der Wormser Lutherstatue.

29.10.2020 red

Umfassendes Programm für 2021 vorgestellt

Die Stadt Worms und die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) haben anlässlich der 500. Wiederkehr von Luthers Widerrufsverweigerung auf dem Wormser Reichstag von 1521 ein umfangreiches und vielfältiges Gesamtprogramm von April bis Oktober nächsten Jahres geplant.
Mainzer Christuskirche

29.10.2020 vr

Reformationstag im Zeichen der Ökumene und von Corona

Erstmals wird der traditionelle Reformationsgottesdienst der hessen-nassauischen Kirche am Samstagabend live ins Internet übertragen und lädt zum Mitfeiern ein. Besonderer Gast in der Mainzer Christuskirche ist eine der profiliertesten Juristinnen des Landes.
Ökumenisches Motiv zur Weihnachtsaktion in der Corona-Pandemie

28.10.2020 vr

Ökumenische Weihnachtsaktion in der Corona-Pandemie geplant

Eine schillernde Krippe steht im Mittelpunkt einer gemeinsamen Aktion von evangelischer und katholischer Kirche zu Weihnachten. Erste Materialien sind jetzt erhältlich. Was steckt dahinter?
Barcamp #digitalesPfarrhaus

23.10.2020 vr

Barcamp für Pfarrerinnen und Pfarrer mit Weinkeller und Strand

Fast 100 haben waren Freitag live dabei. Es stiegt das erste "Barcamp" für Pfarrerinnen und Pfarrer aus Hessen und Nassau und darüber hinaus.
500 Jahre Wormser Reichstag

20.10.2020 vr

Vorankündigung 500 Jahre Wormser Reichstag - Pressegespräch mit Akkreditierung 28.10.2020

Presse-Einladung zur Vorankündigung von 500 Jahren Wormser Reichstag 2021. Pressegespräch am 28. Oktober um 13.30 Uhr, Worms. Eine Akkreditierung ist notwendig.
Portrait

19.10.2020 red

Meilenstein in der Aufarbeitung: 75 Jahre Stuttgarter Schulderklärung

Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung hat die Veröffentlichung der sogenannten Stuttgarter Schulderklärung der evangelischen Kirche vor 75 Jahren als „Meilenstein in der Aufarbeitung der Verstrickung mit dem Nationalsozialismus“ bezeichnet.
Das notdürftig eingerichtete Lager Karatepe auf der Insel Lesbos reicht längst nicht mehr. So floriert der Verkauf kleiner Zelte zu völlig überteuerten Preisen. Es gibt in Karatepe zwölf Duschen im Freien und zwei Container mit Toiletten für 2.000 Menschen.

15.10.2020 krebs

Sorge um zwei Lager für besonders gefährdete Geflüchtete auf Lesbos

Die griechische Regierung will zwei Lager auf der Insel Lesbos schließen. Evangelische Kirchenvertreterinnen und -vertreter wenden sich deshalb mit einem Brief an den zuständigen griechischen Minister.
Gruppenfoto mit Mindestabstand

09.10.2020 red

Evangelische Kirche wird Aktion „#beziehungsweise“ gegen Antisemitismus starten

Nach einem Spitzentreffen mit Vertretern des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden in Hessen und anlässlich des Jahrestags des Anschlags auf die Synagoge von Halle am 9. Oktober 2019 hat die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) angekündigt, sich noch stärker gegen Antisemitismus in der Gesellschaft einzusetzen. Dazu sei für das kommende Jahr unter anderem eine Aktion unter dem Motto „#beziehungsweise: jüdisch und christlich – näher als du denkst“ geplant.
Deisy Gomez (25) und Eva Alvarenga (22) präsentieren frisch gebackenes Brot vom Workshop Bäckerei und Konditorei in El Salvador. Mit dem Erlös aus der Spendenaktion „5000 Brote – Konfis backen Brot für die Welt“ wird dieses Projekt unterstützt.

04.10.2020 vr

Aktion zu Erntedank: 5000 Brote für die Welt

Am Erntedanksonntag wird die Aktion "5000 Brote" im rheinhessischen Nackenheim gestartet. Konfirmandinnen und Konfirmanden machen sich unter besonderen Schutzbedingungen wieder in die Backstuben vor Ort auf. Aber es gibt auch alternative Ideen.
Online-Gottesdienst zur Deutschen Einheit in Hessen und Thüringen

02.10.2020 vr

30 Jahre Einheit: Ost und West im Gottesdienst vereint

Sie wollen keine „Halleluja-Gedenkfeier“, sondern eine ehrliche Bestandaufnahme der Deutschen Einheit nach 30 Jahren. Deshalb haben sich ein Pfarrer aus Thüringen und ein Seelsorger aus Hessen zusammengetan und feiern am Samstag via Internet einen vereinten Gottesdienst.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Alles, was dir vor die Hände kommt,
es zu tun mit deiner Kraft, das tu.

(Prediger 9,10)

Prediger 9,10

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/tolga tezcan

Zurück zur Webseite >

to top