Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Brückenfunktion

Kirchenleitung setzt neuen Beirat für Flughafen ein

BagalEin Flugzeug fliegt über LandschaftenEin Flugzeug fliegt über Landschaften

Die Kirchenleitung der EKHN hat eine Neukonzeption der bisherigen Flughafengespräche beschlossen. Die Treffen mit Vertretern von Dekanaten und Gemeinden im Einzugsbereich des Flughafens werden nun von einem neuen „Beirat Flughafengespräche“ koordiniert.

Wie die Öffentlichkeitsarbeit der EKHN am Freitag in Darmstadt mitteilte, wird der Beirat vor allem die Aufgabe haben, neue Dialogformate für die Kommunikation innerhalb der Kirche und mit verschiedenen Gruppen wie Bürgerinitiativen, Wirtschaft und der Politik zu entwickeln.

EKHN übt "Brückenfunktion" aus

Die Kirchenleitung trägt damit der Entwicklung des Flughafens Frankfurt/Rhein-Main als einem Thema mit bleibender gesellschaftspolitischer Relevanz Rechnung. Sie hält es für notwendig, dass die Teilnahme der Kirche als anerkannte zivilgesellschaftliche Akteurin an diesem Dialog auch in Zukunft gewährleistet ist und protestantisches Profil eingebracht wird. Eine gelingende Kommunikation mit den unterschiedlichen gesellschaftlichen Akteuren sei erforderlich, um „die Brückenfunktion der EKHN in Wahrnehmung ihrer anwaltschaftlichen Aufgabe zum Tragen zu bringen“. 

Dem Gremium gehören an:
· Pfarrer Dr. Hubert Meisinger, Fachreferent für Umweltfragen, Referat Umwelt und Digitale Welt im Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung
· Pfarrer Dipl. Psych. Hans Ulrich Reitzel von der Projektstelle Flughafenkommunikation, Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung,
· Pfarrer Dr. Gunter Volz, Profilstelle Gesellschaftliche Verantwortung im Evangelischen Dekanat Frankfurt,
· Pfarrer Joachim Schauß, persönlicher Referent des Kirchenpräsidenten und
· Kirchenrätin Franziska Löw, Referentin bei dem Leiter der Kirchenverwaltung in der Stabsstelle Recht. 

Diese Seite:Download PDFDrucken

So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge,
sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen.

Epheser 2,19

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages /nottomanv1

Zurück zur Webseite >

to top