Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

14. Hessisches Sozialforum 069 7947-99 6398

Kurs-Nr.: 069 7947-99 6398, 18.05.2019, Frankfurt

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 18. 05. 2019 10:00 – 19:00 Uhr

Ort Haus am Dom
Katholische Akademie Rabanus Maurus, Domplatz 3, 60311 Frankfurt

Kosten Eintritt frei!

Links Veranstaltungsflyer

Vortrag/Diskussion ZGV

14. HESSISCHES SOZIALFORUM

Demokratie braucht soziale Gerechtigkeit - in Hessen und Europa

vormittags im Haus am Dom, nachmittags als Demokratie-Aktion #umsetzen für Menschenwürde auf dem Paulsplatz

Europa kriselt, droht zur Festung ausgebaut zu werden. Die Europawahl steht an. Der Rechtsruck in Deutschland und Europa verschärft sich. Die Ungleichheiten wachsen. Die Verteilungskämpfe um Wohnungsraum, um Arbeit, um Integration und Bildung nehmen zu. Wie können sich mehr Fairness, Mitbestimmung oder ökologische Nachhaltigkeit angesichts einer neoliberalen Sparpolitik in Hessen und in Europa verbreiten?

Das 14. Hessische Sozialforum, ein Bündnis aus sozialen Bewegungen und Bürgerinitiativen, aus Kirchen, Gewerkschaften und Wohlfahrtsverbänden stellt die Frage nach einem guten Leben für Alle in den Mittelpunkt. Es fordert eine andere, alternative und soziale Politik im Lande Hessen und einen politischen Neustart für Europa! 

Details

Veranst. Kooperation: Trägerkreis Hessisches Sozialforum

Telefon 069 800 8718 405

Telefax Langtitel 069 7947-99 6398

E-Mail kontakt@diakonie-hessen.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Singet dem HERRN ein neues Lied, denn er tut Wunder.

Psalm 98, 1

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages_jjaakk

Zurück zur Webseite >

to top