Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Erziehungsstile und Erziehungskompetenzen

Kurs-Nr.: 06151 6690 189, 13.03.2018, Mainz

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 13. 03. 2018 13:00 – 17:00 Uhr

Ort Erbacher Hof, Grebenstraße 24-26, 55116 Mainz

Kosten € 25,00 inkl. Verpflegung

Links http://www.erwachsenenbildung-ekhn.de/veranstaltungen/events/detail/erziehungsstile-und-erziehungskompetenzen-in-familien-mit-zuwanderungsgeschichte/

Flüchtlinge

Familien mit einem so genannten Migrationshintergrund sind eine wichtige Zielgruppe in Einrichtungen, die mit Familien arbeiten. In den Herkunftsländern gibt es unter-schiedliche Vorstellungen von Erziehung. In Deutschland fließt das in die Ausgestaltung der Elternrollen mit ein. Damit die Kommunikation mit den Familien gelingen kann ist ein entsprechendes Hintergrundwissen für Mitarbeitende in der Eltern-und Familienbildung wichtig. So können in Kitas, Familienbildungsstätten, Familienzentren, Schulen usw. bedarfsgerechte Angebote zur Stärkung der Erziehungskompetenz konzipiert werden.

Hierzu stellt Prof Dr. Haci Halil Uslucan sein umfangrei-ches Expertenwissen aus der Migrationsforschung zu kulturellen Unterschieden und gemeinsamen Zielvorstel-lungen zur Verfügung, auf dessen Hintergrund ein Transfer hin zu den Praxisfeldern und Fachkräften, die mit Familien arbeiten, geleistet wird.

Folgende Fragestellungen stehen im Mittelpunkt:

• Welche Hintergrundinformationen sind wichtig für einen differenzierten und angemessenen Blick auf die Zielgruppe? Welche Themen bieten Anknüpfungspunkte?

• Welche Bildungsformate sprechen diese Familien an?

• Welche Kompetenzen brauchen die Mitarbeitenden (wie z.B. Haltung, Kommunikation usw.) für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Familien mit Zuwanderungsgeschichte?

 

Dies ist eine Kooperationsveranstaltung mit der Ev. Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft der Evangelischen Kirche der Pfalz

Details

Veranst. Zentrum Bildung der EKHN, FB Erwachsenen- und Familienbildung

Telefon 06151 6690 195

Telefax 06151 6690 189

E-Mail silke.schikatis.zb@ekhn-net.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden.

2. Korinther 5, 17

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Zoltan Tasi/unsplash

Zurück zur Webseite >

to top