Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Fauré Requiem und Mozart Missa Brevis

Kurs-Nr.: , 11.11.2018, Bad Vilbel

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 11. 11. 2018 18:00 – 19:15 Uhr

Ort Ev. Christuskirche Bad Vilbel, Grüner Weg 4, 61118 Bad Vilbel

Kosten Eintritt frei. Um Spenden für die kirchenmusikalische Arbeit wird gebeten.

Links www.ckbv.de

Musik

Die Ev. Kantorei Bad Vilbel (Leitung: Geraldine Groenendijk) und der ehemalige Kantor der Christuskirche, Simon Harden, werden am Sonntag, den 11.11., um 18 Uhr gemeinsam konzertieren. Auf dem Programm stehen das Requiem von Fauré und die Missa Brevis in G-Dur von Mozart. Solistisch unterstützt werden sie von Sophie Wenzel (Sopran) und Florian Conze (Bariton). Faurés Requiem weicht von der traditionellen Totenmesse ab. So verzichtet er auf das dramatische „Dies Irae“ und fügt stattdessen das „In Paradisum“ ein. Damit wird er seiner Absicht gerecht, ein friedvolles BiId des Todes darzustellen. Die Messe von Mozart folgt der Form der damals typischen Pastoralmesse. Diese zeichnet sich durch liedhafte Themen und volksliedhafte Melodien aus. Solistische Werke an der Orgel runden das Programm ab. Eintritt ist frei, um Spenden für die kirchenmusikalische Arbeit wird gebeten.

Details

Veranst. Ev. Christuskirchengemeinde

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail info@christuskirchengemeinde.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Siehe, jetzt ist die Zeit der Gnade, siehe, jetzt ist der Tag des Heils!

2. Korinther 6, 2

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von Hans Genthe

Zurück zur Webseite >

to top