Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Fest und Vortrag “Jede*r ist auch mal Gast!”

Kurs-Nr.: , 05.10.2022, Michelstadt

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 05. 10. 2022 18:00 – 20:00 Uhr

Ort Evangelisches Gemeindehaus, Adolf-Friedrich-Pfreundt-Str. 25, 64720 Michelstadt

Kosten

Links

Bildung

„Wissen macht stark 2.0“ lädt ein zum Begegnungsfest und Vortrag: “Jede*r ist auch mal Gast!” mit Dr. Judith Albrecht

Eingeleitet wird der Abend mit einem Vortrag von Dr. Judith Albrecht aus Berlin über das Thema Gastfreundschaft. Dr. Albrecht war auf ihren Forschungsreisen in Ost-Afrika, Iran, Libyen, USA vielerorts zu Gast und wird über ihre Erfahrungen und das Thema Gastfreundschaft sprechen und die Idee der Gastfreundschaft in unterschiedlichen Gesellschaften beleuchten.

Es werden Fragen wie etwa ‚Was haben Gastfreundschaft und Migration miteinander zu tun?‘ und ‚Wie lange ist man eigentlich Gast?‘ beleuchtet und diskutiert. Im Anschluss an den Vortrag findet ein gemütliches Beisammensein mit Getränken und kleinem Imbiss statt.

Bitte beachten Sie: Im Programmheft der IKW ist Datum und Ort der Veranstaltung leider falsch abgedruckt. Richtig ist: Mittwoch, der 05.10.2022 um 18:00 Uhr, im Ev. Gemeindehaus Michelstadt.

Zur Referentin:

Dr. Judith Albrecht ist Kulturanthropologin und Filmemacherin. Sie arbeitet als Sozialanthropologin im In- und Ausland und als Lehrbeauftragte an verschiedenen Hochschuleinrichtungen. Als Filmemacherin mit Masterschool-Abschluss arbeitet sie seit 2003 freischaffend auch als Dokumentarfilmerin. Die regionalen Schwerpunkte ihrer Arbeit liegen auf Iran, Libyen, Tansania und Malawi. Auf ihren Reisen durch Ost-Afrika, Iran, Libyen, USA und Deutschland forschte sie und machte persönlich unzählige Erfahrungen mit verschiedenen Kulturen und Menschen und dem Thema Gastfreundschaft. Als Mitbegründerin der Gruppe „Deutsch im Asyl“ und des Vereins Memos e.V. hat sich auf unterschiedliche Weise mit sozialen und politischen Umbrüchen und deren Auswirkungen auf Lebensgeschichten und Biografien beschäftigt

Die Veranstaltung ist kostenlos, für die Planung wird eine Anmeldung unter wissen-macht-stark@diakonie-odenwaldkreis.de erbeten. Bitte teilen Sie bei der Anmeldung mit, ob Sie auch am gemütlichen Beisammensein mit Imbiss teilnehmen möchten.

Das Team von „Wissen macht stark 2.0“ freut sich auf eine rege Teilnahme!

„Wissen macht stark 2.0“ ist ein Gemeinschaftsprojekt des Evangelischen Dekanats, des Diakonischen Werks und der Ehrenamtsagentur des Odenwaldkreises. Es wird ermöglicht durch den Flüchtlingsfonds der EKHN und der Qualifizierungsstelle der Ehrenamtsagentur des Odenwaldkreises.


Details

Veranst. Wissen macht stark 2.0

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail wissen-macht-stark@diakonie-odenwaldkreis.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Du stellst meine Füße auf weiten Raum.

(Psalm 31,9)

Psalm 31,9

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/tolga tezcan

Zurück zur Webseite >

to top