Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Frauenkino "Babettes Fest"

Kurs-Nr.: , 30.01.2019, Heppenheim

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 30. 01. 2019 18:00 – 20:00 Uhr

Ort Haus der Kirche, Ludwigstr. 13, 64646 Heppenheim

Kosten keine. Um Spenden wird gebeten

Links

Kunst & Kultur

Fünfmal im Jahr lädt die Fachstelle Bildung zum Frauen-Kino ein. Gezeigt werden Filme von, mit und über Frauen. Aber auch Männer sind zu den Vorstellungen herzlich willkommen.

Zum Auftakt die Literaturverfilmung "Babettes Fest" nach einer Novelle von Tania Blixens.
Bescheidenheit, Lebensernst und Askese bestimmten den Alltag im streng pietistischen Haushalt der Schwestern Philippa und Martine. Aus Nächstenliebe nehmen sie die verfolgte ehemalige französische Starköchin Babette auf, die nach der blutigen Niederschlagung der Pariser Kommune aus Frankreich fliehen muss. Sie arbeitet nun als Hausmädchen und Köchin für die beiden Schwestern. Als Babette eines Tages 10000 Francs in einer Lotterie gewinnt, hat sie einen sonderbaren Wunsch. Sie möchte anlässlich des 100. Geburtstages des Vaters der Geschwister ein Festessen geben – und damit beweist sie auf überraschende Weise, dass der Mensch nicht vom Brot allein lebt.

Details

Veranst. Ev. Dekanat Bergstraße

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail geimer@haus-der-kirche.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Das Gesetz ist durch Mose gegeben;
die Gnade und Wahrheit ist durch Jesus Christus geworden."

Johannes 1, 17

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStock-baona

Zurück zur Webseite >

to top