Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Heinrich Schütz „Johannes-Passion“ plus

Kurs-Nr.: , 19.04.2019, Frankfurt

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 19. 04. 2019 15:00 – 16:00 Uhr

Ort Osterkirche, Mörfelder Landstraße 214, 60598 Frankfurt

Kosten Eintritt frei, Spenden erbeten

Links www.maria-magdalena-gemeinde.de

Musik

Variation für Vokal-Quartett und Schlagzeug

Erneut ist das Vokal-Quartett K-Quadrat mit einem Passionskonzert an Karfreitag in der Osterkirche zu Gast.

Das Quartett mit Michaela Kögel, Marion Knögel, Benedikt Milenkovic und Martin Eichler singt neben den Chorpassagen auch die verschiedenen Figuren der Passionsgeschichte.

Die Passion nach dem Evangelisten Johannes in der Komposition von Heinrich Schütz (1585–1650) ist ursprünglich als A-cappella-Werk gedacht. Das Ensemble gibt sich jedoch mit dem reinen Chorstück der frühen Barockzeit nicht zufrieden und wagt eine neue Interpretation zusammen mit dem Schlagzeuger Burkhard Mayer-Andersson. Die Rolle des Evangelisten übernimmt Johannes Mayer. 

Am Freitag, den 12. April um 16 Uhr singt das Quartett Auszüge der Johannes-Passion im Rahmen eines Kinderkreuzweges in der St. Antoniuskirche, Savignystraße 25 (Nähe Hauptbahnhof). Neben dem gesungenen und gesprochenen Wort wird die Beteiligung der Kinder im Mittelpunkt stehen. Das Angebot richtet sich an Kinder im Grundschulalter. Auch jüngere Kinder sowie die Eltern sind herzlich eingeladen, sich gemeinsam auf die bevorstehenden Kar- und Ostertage vorzubereiten.

Details

Veranst. Ev. Maria-Magdalena-Gemeinde

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail m.koegel@maria-magdalena-gemeinde.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Der Menschensohn muss erhöht werden,
damit alle, die an ihn glauben, das ewige Leben haben.

to top