Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Infotreffen f. Pilgerwochenende 31.5.-3.6.2018

Kurs-Nr.: , 20.03.2018, Rodgau-Jügesheim

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 20. 03. 2018 19:30 – 21:00 Uhr

Ort Evangelische Emmausgemeinde Jügesheim, Berliner Straße 2, 63110 Rodgau-Jügesheim

Kosten 200 € Teilnahmegebühr für das lange Pilgerwochenende

Links

Besinnung, Meditation Reisen, Freizeiten, Ausflüge, Pilgern

„Pilgern ist Beten mit den Füßen“, heißt es. Zusammen mit dem Evangelischen Dekanat Rodgau lädt die Jügesheimer Emmausgemeinde ein, dem Alltag für fünf Tage zu entkommen und vom Fronleichnams-Donnerstag, 31 Mai, bis Sonntag, 3. Juni,  auf dem Elisabethpfad von Usingen nach Marburg sich selbst und den eigenen Glauben neu kennen zu lernen. Zu einem Infoabend lädt die Emmausgemeinde am Dienstag, 20. März, ab 19:30 Uhr in das Gemeindezentrum an der Berliner Straße 2 ein.

„Pilgern führt uns aus dem Alltag heraus. Das Leben wird vereinfacht. Das Gehen bringt uns in eine wohltuende Gleichförmigkeit. Wir finden zu uns selbst in der Gemeinschaft der Gruppe und im Verzicht auf manche Annehmlichkeiten unterwegs“, laden die beiden Pfarrer Axel Mittelstädt und Ralf Feilen zu neuen Erfahrungen ein. „Auf dem Weg werden Texte der Bibel mit uns gehen. Andachten, Zeiten der Stille und des Austauschs geben unserem Weg seinen Rhythmus.“

Die Tagesstrecken sind bis zu 20 Kilometer lang. Das Gepäck wird transportiert. Die zehn- bis 16-köpfige Gruppe wird unterwegs Quartier in Landgasthöfen und Hotels beziehen. Die Kosten für die Teilnahme an der fünftägigen Tour belaufen sich auf rund 200 Euro.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Pfarrer Ralf Feilen, Evangelisches Dekanat Rodgau, Telefon (0151) 65523740, ralf.feilen@dekanat-rodgau.de, sowie bei Pfarrer Axel Mittelstädt, Telefon (06106) 3673, mittelstaedt@emmaus-juegesheim.de.

Details

Veranst. Evangelisches Dekanat Rodgau

Telefon 0151 65523740

Telefax

E-Mail ralf.feilen@dekanat-rodgau.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist.

Lukas 19, 10

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStockphoto/Indars Grasbergs

Zurück zur Webseite >

to top