Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Interaktiver Einblick in Brahms „Requiem"

Kurs-Nr.: , 16.11.2019, Bingen

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 16. 11. 2019 18:00 – 20:00 Uhr

Ort Evangelisches Gemeindehaus der Johanneskirchengemeinde, Kurfürstenstraße 9, 55411 Bingen

Kosten -

Links http://gubelius-musik.de

Musik Kunst & Kultur Dekanat Ingelheim-Oppenheim Propstei Rheinhessen Impulspost

Quelle: EKHN

Der junge Johannes Brahms hat mit dem „Deutschen Requiem“ ein gewaltiges Stück geschrieben, das von herkömmlichen Mustern vergleichbarer Kompositionen abweicht und es zu einem Sonderfall in der Musikgeschichte macht. Wer es schon einmal gehört hat, kann nachvollziehen, „dass es den ganzen Menschen in einer Weise ergreift wie wenig anderes.“ (Clara Schumann).

Bei dieser Einführung wird Musikwissenschaftler Stephan Münch von der Universität Mainz einen interaktiven Einblick in das Requiem geben weitere Infos unter: www.gubelius-musik.de


Die Veranstaltung ist Teil der Veranstaltungsreihe des Evangelischen Dekanates Ingelheim-Oppenheim zur aktuellen Impulspost "Trauer mit mir" der EKHN.

Details

Veranst. Dekanatskantor Norbert Gubelius

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail norbert.gubelius@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Wir müssen alle offenbar werden vor dem Richterstuhl Christi.

to top