Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Interkulturalität: Konflikt und Solidarität

Kurs-Nr.: , 12.04.2019, Frankfurt

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 12. 04. 2019 10:00 – 17:00 Uhr

Ort EVAngelisches Frauenbegegnungszentrum, Saalgasse 15, 60311 Frankfurt

Kosten 45 €

Links Informationen und Anmeldung

Flüchtlinge Kurs/Seminar/Tagung Vortrag/Diskussion

Fachtagung für haupt- und ehrenamtlich engagierte Frauen in Bildung, Beratung und Politik

Das Spannende zurzeit ist, dass alles gleichzeitig stattzufinden scheint: das Interesse am Feminismus, die wachsende Akzeptanz von Geschlechtervielfalt, die Anti-Genderismus-Debatte, der neue Maskulinismus.

In diesem Spannungsfeld agieren all diejenigen, die in Beratungs- und Bildungskontexten oder politisch tätig sind, auch diejenigen, in interkulturellen Kontexten mit Frauen mit sehr unterschiedlichen Lebenserfahrungen und Orientierungen zu tun haben.

Mit dieser Komplexität umzugehen und sich zu positionieren, ist eine Herausforderung, vor der die in Bildung und Beratung tätigen Frauen immer wieder stehen. Wie kann es gelingen, in solchen Situationen

• andere weder zu bevormunden noch zu diskriminieren,

• auch im Konflikt sprachfähig zu bleiben,

• sich zu schützen vor der Vereinnahmung durch pseudo-feministische rassistische Positionen,

• und solidarisch zu bleiben mit Frauen in ihrer Verschiedenheit?

Details

Veranst. Frau Dr. Christiane Wessels, Erwachsenenbildung und Familienbildung im Zentrum Bildung der EKHN Frau Mechthild Nauck, Politologin Erwachsenenbildung und Familienbildung im Zentrum Bildung der EKHN

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail christiane.wessels.zb@ekhn-net.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Der Menschensohn muss erhöht werden,
damit alle, die an ihn glauben, das ewige Leben haben.

to top