Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Konzert der Maxim Kowalew Don Kosaken

Kurs-Nr.: , 10.01.2020, Münster-Altheim

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 10. 01. 2020 19:00 – 21:00 Uhr

Ort Ev. Kirche Altheim, Kirchstraße 18, 64839 Münster-Altheim

Kosten Konzertkarten gibt es im Vorverkauf zu 22 € im Altheimer Lädchen, im Evang. Pfarramt (06071/4969100) sowie an weiteren VVK-Stellen im Umland und unter www.reservix.de.

Links

Musik

Bereits zum dritten Mal gastiert der Chor „Maxim Kowalew Don Kosaken“ in Altheim. Der Konzert gestaltet sich in zwei Teile: Der erste Teil entspricht der winterlichen Jahreszeit. Im zweiten Teil dürfen Wunschtitel wie „Abendglocken“, „Suliko“ und „Marusja“ nicht fehlen. Dabei kommen sakrale Gesänge der russisch-orthodoxen Liturgie sowie russische Volkslieder zum Vortrag.
Der Chor tritt in der Besetzung mit sieben Künstlern auf. Anknüpfend an die Tradition der großen alten Kosaken-Chöre zeichnet er sich durch seine Disziplin, die dem musikalischen Gesamtleiter Maxim Kowalew zu verdanken ist, aus.

Der in Danzig geborenen Maxim Kowalew konnte sich schon im Elternhaus der Musik kaum entziehen. Sein Vater war Pianist, seine Mutter Gesangslehrerin. Nach dem Gesangsstudium an der Musikhochschule in Danzig folgte eine Vielzahl von Opernengagement, und seine Popularität  wuchs. Es folgten Auftritte in West-Europa, den USA und Israel. Ab 1994 sang er in einem Chor aus dem sich später die Maxim Kowalew Don Kosaken herausbildeten.

Maxim Kowalew sieht es bis heute als seine Aufgabe, die schönen russischen Melodien zur Freude des Hörers erklingen zu lassen und begabten Künstlern die Möglichkeit zu geben, ihr großes Talent an die Öffentlichkeit zu bringen.


Details

Veranst. Ev. Kirche Altheim-Harpertshausen

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail kirchengemeinde.altheim-harpertshausen@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.

Lukas 21, 28

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von david-hertle / unsplash

Zurück zur Webseite >

to top