Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Lasst es weiter blühen

Kurs-Nr.: , 21.05.2019, Babenhausen

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 21. 05. 2019 19:30 – 21:00 Uhr

Ort Kath. Kirche Sankt Josef, Bruchweg 11, 64832 Babenhausen

Kosten

Links

Treffen Fortbildung

Die Zeit der üppig blühenden Bauerngärten ist leider vorbei. Stattdessen zeigt der Blick in viele private, öffentliche oder kirchliche Gärten und Grünanlagen Eintönigkeit pur. Doch um die Artenvielfalt zu erhalten, ist eine naturnahe Gestaltung von Grünflächen enorm wichtig. Sie braucht zudem vergleichsweise wenig Pflege. Gerade wer wenig Zeit hat, sollte sich das überlegen. Aus diesem Grund haben das Evangelische Dekanat Vorderer Odenwald und das Katholische Dekanat Dieburg die Aktion „Lasst es blühen, lasst es summen“ ins Leben gerufen, um Kirchengemeinden und andere Interessierte dafür zu gewinnen, Flächen nachhaltig zum Blühen zu bringen.

Alle, die sich Infos und Anregungen für eine naturnahe Gestaltung von kirchlichen und privaten Grünflächen holen möchten, sind zu einer öffentlichen exemplarischen Begehung mit der Biologin Dr. Eva Distler eingeladen. Auf dem Kirchengelände soll eine Streuobstwiese entstehen, zugleich bieten sich andere Flächen für die Umgestaltung zu Blühflächen an.

Details

Veranst. AG Nachhaltigkeit des Evangelischen Dekanats Vorderer Odenwald und des Katholischen Dekanats Dieburg

Telefon 0176-80546432

Telefax Langtitel

E-Mail oekumene-vorderer-odenwald@ekhn-net.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.

Galater 6, 2

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages / ekely

Zurück zur Webseite >

to top