Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Männerwochenende im Klosterabtei Himmerod

Kurs-Nr.: , 17.08.2018, Himmerod in Großlittgen

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 17. 08. 2018 13:00 –
19. 08. 2018 15:00

Ort Klosterabtei , Abteistraße 3 , 54534 Himmerod in Großlittgen

Kosten 85€ DZÜF/ 95€ EZÜF zuzügl. Essen

Links https://www.abteihimmerod.de

Kurs/Seminar/Tagung

Das Wochenende führt die Männer in die Klosterabtei Himmerod in 54534 Großlittgen, (https://www.abteihimmerod.de) das ein Ort war, wo Zisterziensermönche seit fast 900 Jahren gemäß der Regel des Hl. Benedikt Gott in Gebet und Arbeit bis Oktober 2017 gedient haben. Wir werden mit dem Thema "Meine Spuren im Leben und welche lege ich noch!" auseinandersetzten. Dazu wird Pater Stephan auch einige Inputs geben.

Wenn der Torbogen der Abtei und der Klosterbereich durchschritten wird, kann der Geist an diesem besonderen Ort erspürt werden. Das wollen wir erleben. Seit dort herzlich willkommen, zu beten, den Glauben im Rhythmus des Klosters mitzufeiern und zu teilen und für den Alltag Kraft zu schöpfen. Gottes Geist hat ganz bestimmt viele inspirierende Ideen um das o.g. Thema zu entfalten.

Abfahrt: Freitag 13:00 Uhr: Bushaltestelle Bahnhof Niedernhausen

Kostenbeitrag: 85€ DZÜF/ 95€ EZÜF je Person inkl.: An- und Abreise die wir mit eigenen Pkws. organisieren, zuzügl. Essen und trinken z.Bsp. in der Klostergaststätte.

Aus Kostengründen sollte keiner zuhause bleiben! Überweisung bis 15.Juli. 2018: Kto: ev. Kirche Ndh. IBAN: DE49 5109 1700 0022 0036 07 / BIC: VRBUDE51

Weitere Informationen bei Bernd Schuhmann 0162 9856201 und verbindliche Anmeldung an: maennerforum-christuskirche@web.de

 

Details

Veranst. MännerForum ev. Kirche Niedernhausen

Telefon 01629856201

Telefax

E-Mail maennerforum-christuskirche@web.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen, und den glimmenden Docht wird er nicht auslöschen.

Jesaja 42, 3

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von iStock/Stereohype

Zurück zur Webseite >

to top