Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Mahatma Gandhis Ethik der Gewaltfreiheit

Kurs-Nr.: , 24.10.2019, Darmstadt

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 24. 10. 2019 19:00 – 21:00 Uhr

Ort Das Offene Haus, Rheinstr. 31, 64283 Darmstadt

Kosten Spenden erbeten

Links

Politik und Gesellschaft Darmstadt-Stadt Weiterbildung

Vortrag und Diskussion mit Clemens Jürgenmeyer, Freiburg

Wer war Mahatma Gandhi, der zweifelsohne die Geschichte des 20. Jahrhunderts entscheidend mitgestaltet hat und auch heute noch für viele Menschen wohl in erster Linie aufgrund der von ihm repräsentierten Praxis der Gewaltlosigkeit eine bedeutende Persönlichkeit darstellt? Welche Gedanken oder gar welches Denkgebäude verbinden sich mit seinem Namen? Und was hat er uns heute, über sieben Jahrzehnte nach seinem gewaltsamen Tod am 30. Januar 1948, noch zu sagen?

Der Vortrag ist Teil einer Reihe des Evang. Dekanats Darmstadt-Stadt und der Deutsch-Indischen Gesellschaft Darmstadt-Frankfurt e.V.

Hier finden Sie das gesamte Programm der Reihe.

Details

Veranst. Ev. Erwachsenenbildung

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail winfried.kaendler@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Lobe den HERRN, meine Seele,
und vergiß nicht, was er dir Gutes getan hat.

Psalm 103, 2

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/issalina

Zurück zur Webseite >

to top