Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Paradiese in Frankfurt?

Kurs-Nr.: , 23.10.2019, Wiesbaden

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 23. 10. 2019 8:30 – 16:30 Uhr

Ort Frankfurt/Höchst und BibelErlebnisHaus, Frankfurt, Treffpunkt: Hauptbahnhof 1 Wiesbaden, 65185 Wiesbaden

Kosten 40.- € für Führungen, Begleitung und Fahrt

Links

Treffen Bildung Reisen, Freizeiten, Ausflüge, Pilgern Kunst & Kultur

© Susanne Claußen

Diese Exkursion eignet sich für alle, die das Paradies auch mal in der Nähe suchen, Neues entdecken wollen – und gern wandern. Ausgehend von der reizvollen Altstadt Ffm-Höchst entdecken wir die grüne Seite Frankfurts, das Main- und Nidda-Ufer, den Bolongaropalast und die Wörthspitze, wo der Frankfurter Grüngürtel seinen Ausgangspunkt hat.

Fachkundig geleitet werden wir dabei von den Spezialisten von cult-touren, Wiesbaden, die uns Stadt- und Flussgeschichte näher bringen. Die Wanderung beträgt etwa 4,5 Kilometer.

Nach einer Stärkung im Restaurant „Holzkopp“ mit deutsch-österreichischen Spezialitäten geht es mit der S-Bahn zum Bibelhaus Erlebnis-Museum am Frankfurter Museumsufer. Das Bibelhaus Frankfurt setzt auf sinnliche Vermittlung, weswegen uns dort eine spezielle Erwachsenenführung erwartet. Wir lassen dann die Gegenwart hinter uns und tauchen ein in die Zeit, in der das Alte Testament entstand.

Treffpunkt: Hauptbahnhof Wiesbaden um 8.30 Uhr.

Details

Veranst. Dr. Susanne Claußen, Fachstelle Bildung, Evangelisches Dekanat Wiesbaden

Telefon 0611-73424232

Telefax Langtitel

E-Mail susanne.claussen.fp.wi@ekhn-net.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man um so mehr fordern.

Lukas 12, 48

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/ekely

Zurück zur Webseite >

to top