Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Stufen des Lebens - Der Segen bleibt

Kurs-Nr.: , 26.09.2019, Groß-Umstadt

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 26. 09. 2019 19:00 – 21:00 Uhr

Ort Dekanatszentrum, Am Darmstädter Schloß 2, 64823 Groß-Umstadt

Kosten

Links

Treffen Bildung

Viel Glück und viel Segen – ein gängiger Geburtstagswunsch. Geldsegen – ein Traum für viele. Reisesegen – ein mutmachendes Wort auf den Weg.

Was verbinden Sie mit Segen? Manche Menschen denken bei Segen an viel Gutes, beispielsweise an Glück und Erfolg. Manche denken an Gottes Nähe und können für sich sagen:  „Ja, ich will gesegnet sein.“  
 
Die Lebensgeschichte Jakobs im Ringen zwischen Kämpfen und Geschehen lassen zeigt einen Weg von Gottes Segensspur. Diesem Weg durch Höhen und Tiefen wollen wir an zwei Abenden nachgehen
 
Wir alle sind in unserem Leben unterwegs und suchen ein Ziel, für das es sich zu leben lohnt. Jeder Mensch geht Stufe um Stufe seinen Weg. Dabei brechen Fragen nach Lebenssinn und Lebensperspektive auf.

In „Stufen des Lebens“ gehen wir diesen Fragen nach. Wir wollen miteinander entdecken, wie biblische Texte in unser Leben hineinsprechen können. Die Bodenbilder helfen, über eigene Lebensthemen nachzudenken. Im Dialog können neue Erfahrungen hinzukommen.

Anmeldung erbeten bis 15.9.2019. 

Details

Veranst. Dr. Rose Schließmann, Referentin für die Arbeit mit Menschen in der 2. Lebenshälfte im Ev. Dekanat Vorderer Odenwald, und Anne-Bärbel Lauer (Raibach)

Telefon 06078-7825918

Telefax Langtitel

E-Mail rose.schliessmann@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan.

Matthäus 25, 40

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/ekely

Zurück zur Webseite >

to top