Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Entscheidungen im KV - Systemisches Konsensieren

Kurs-Nr.: , 21.09.2022, Online über Zoom

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 21. 09. 2022 19:00 – 21:30 Uhr

Ort , Online, 00000 Online über Zoom

Kosten

Links

Bildung Kurs/Seminar/Tagung Ehrenamtsakademie EKHN-Mitteilungen

Systemisches Konsensieren

Das systemische Konsensieren ist eine Methode, die darauf zielt, Entscheidungen zu treffen, die sich dem größtmöglichen Konsens der Beteiligten nähern.

Wir sind es gewohnt, dass Entscheidungen oft nach dem Mehrheitsprinzip getroffen werden.

Mehrheitsentscheidungen sind problematisch, wenn man bei mehreren Alternativen eine annähernd gleiche Stimmenverteilung bekommt, keiner nachgeben will und letztlich eine Gewinner-Verlierer-Situation eintritt. Im Extremfall gewinnt dann eine Partei, obwohl sie die Mehrheit gegen sich hat. Wird ein solches Ergebnis durchgesetzt, entsteht auf der Verliererseite eine große Frustration, die bis zum Boykott eines gesamten Projekts führen kann.

Beim „Systemischen Konsensieren“ bedient man sich eines Abstimmungsverfahrens, das nicht die Zustimmung, sondern die Widerstände misst. Die Alternative mit dem geringsten Widerstand hat – positiv betrachtet – die höchste Akzeptanz.

In diesem Seminar wird es neben dem theoretischen Input die Möglichkeit zu kleineren Übungen geben.

Referent*in:     Robert Glunz; Hilla Michel genannt Kemper

Anmeldungen bitte bei Regina Kehr:  Regina.kehr@ekhn.de

Details

Veranst. Regionale Ehrenamtsakademie Westerwald Regina Kehr

Telefon 02663 968229

Telefax Langtitel

E-Mail regina.kehr@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge,
sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen.

Epheser 2,19

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages /nottomanv1

Zurück zur Webseite >

to top