Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Verstehen - Vergeben - Versöhnen

Kurs-Nr.: , 18.09.2019, Lampertheim

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 18. 09. 2019 18:30 – 20:00 Uhr

Ort Haus am Römer, Domgasse 2, 68623 Lampertheim

Kosten Eintritt frei

Links

Ausstellung Vortrag/Diskussion

In einer vom Evangelischen Dekanat Bergstraße konzipierten Ausstellung werden Zeitzeugen porträtiert werden, die noch bewusste Erinnerungen an den 2. Weltkrieg haben. Der Titel der Ausstellung ist programmatisch zu verstehen: „Verstehen – Vergeben – Versöhnen“.

Bei den Menschen, die über ihre persönlichen Erinnerungen an den 2. Weltkrieg berichten, handelt es sich vorwiegend um so genannte Kriegskinder der Jahrgänge 1925 bis 1940 und in drei Fällen um junge Erwachsene, die als Soldaten in den Krieg ziehen mussten. Alle leben heute in der Region Bergstraße.

Bei der Eröffnung wird  Pfarrer Fritz Delp einen Vortrag über Carlo Mierendorff halten mit dem Titel "Leben auf Zeit."

Zwischen der Stadt Lampertheim und der Gemeinde Schweidnitz besteht eine Partnerschaft. Zur Gemeinde  Schweidnitz gehört  das ehemalige Hofgut der Familie von Moltke, wo sich der Kreisauer Kreis traf.

Details

Veranst. Ev. Dekanat Bergstraße, Ev. Lukasgemeinde und die Stadt Lampertheim

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail ev.lukasgemeinde.lampertheim@ekhn-net.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.

Galater 6, 2

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages / ekely

Zurück zur Webseite >

to top