Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Vortrag über Charlotte Petersen

Kurs-Nr.: , 27.09.2019, Wiesbaden-Biebrich

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 27. 09. 2019 16:00 – 18:00 Uhr

Ort Ev. Hauptkirche, Am Schloßpark 96, 65203 Wiesbaden-Biebrich

Kosten Eintritt frei

Links

Vortrag/Diskussion Bildung

Charlotte Petersen – „Die größte Bettlerin des Jahrhunderts“ (Gustav Heinemann)

Ein Vortrag von Dekan i. R. Gerhard Zimmermann am Freitag, 27. September, um 16 Uhr in der Hauptkirche. 1959 gründete Charlotte Petersen zusammen mit Hilda Heinemann, der Frau des damaligen Bundespräsidenten Gustav Heinemann, das Hilfswerk Wapniarka. Seine Aufgabe war die Unterstützung der Überlebenden des Konzentrationslagers Wapniarka in Rumänien. Bis zum Ende des Hilfswerks konnte Charlotte Petersen 17 Millionen Mark für sie sammeln.

Der ehemalige Dekan des Ev. Dekanats Bad Marienberg Gerhard Zimmermann hatte die Dillenburger Journalistin 1958 kennengelernt. In einem kleinen fesselnden Buch hat er ihre Persönlichkeit und ihr Lebenswerk fundiert und zugleich einfühlsam porträtiert. Dafür erhielt er im Juni 2019 die von der Stadt Dillenburg verliehene Charlotte-Petersen-Medaille.

Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, mit dem Referenten im Anbau der Kirche ins Gespräch zu kommen.

Details

Veranst. Ev. Hoffnungsgmeinde

Telefon 0611-603959

Telefax Langtitel

E-Mail ev.hoffnungsgemeinde.biebrich@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Lobe den HERRN, meine Seele,
und vergiß nicht, was er dir Gutes getan hat.

Psalm 103, 2

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages/issalina

Zurück zur Webseite >

to top