Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Vortrag: Frauenrechte in Literatur und Realität

Kurs-Nr.: , 26.11.2019, Sprendlingen

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 26. 11. 2019 18:30 – 20:00 Uhr

Ort IGS Gerhard Ertl, Am Weiher 1, 55576 Sprendlingen

Kosten

Links

Vortrag/Diskussion Dekanat Wöllstein

„Frauenrechte – eine Spurensuche in der Literatur und in der Realität“ heißt der Titel des Vortrags, den Anette Diehl vom Frauennotruf Mainz, in der Bibliothek der IGS Gerhard Ertl, am Weiher 1, hält. In einem Bildervortrag berichtet die langjährige Trauma-Fachberaterin von ihrer Fachfrauen-Reise nach Ruanda und von den Frauen-Einrichtungen vor Ort.

Sie schlägt den Bogen zum Buch „Der Zopf“, in dem drei Frauenschicksale geschildert werden und das demnächst in einem öffentlichen Treffen des Literaturkreises Wörrstadt vorgestellt und besprochen wird. Die Veranstaltung wird angeboten von der Fachstelle Bildung im Evangelischen Dekanat Wöllstein, der Bibliotheken Wörrstadt und Sprendlingen-Gensingen in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung Rheinland-Pfalz, der Eintritt ist frei.

Details

Veranst. Fachstelle Bildung Evangelisches Dekanat Wöllstein

Telefon

Telefax Langtitel

E-Mail Dekanat.Woellsltein@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer.

Sacharja 9, 9

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von pawel-furman / unsplash

Zurück zur Webseite >

to top