Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Dietrich Bonhoeffers Widerstand Vortrag + Gespräch

Kurs-Nr.: , 22.11.2019, Diez-Freiendiez

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 22. 11. 2019 19:00 – 21:00 Uhr

Ort Gemeindehaus der Evangelischen Jakobusgemeinde Freiendiez, Mittelstraße 5A, 65582 Diez-Freiendiez

Kosten

Links

Ehrenamtsakademie

Vortrag und Gespräch

Wo sind die Verantwortlichen?
Dietrich Bonhoeffers Widerstand gegen Totalitarismus und Rassismus

Dietrich Bonhoeffer war Mitglied der Bekennenden Kirche in der Zeit des Nationalsozialismus und wurde für seinen Widerstand gegen Hitler 1945 hingerichtet. Seine Schriften und Predigten sind erhalten und zeugen von tiefem Glauben und kritischer Reflexion im theologischen und politischen Sinn. Nach einleitendem Vortrag kann über ausgewählte Texte Bonhoeffers diskutiert werden, dabei erfolgt auch eine Aktualisierung für die heutige Zeit.

Der Referent Dominik Weyl wurde 1985 in Diez geboren und hat bis 2013 in Mainz Evangelische Theologie, Germanistik, Geschichte und Bildungswissenschaften studiert. Bis September 2019 war er wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Systematische Theologie an der Universität Zürich. Gerade schließt er seine Dissertation zur Theologie Dietrich Bonhoeffers mit dem Arbeitstitel "Ruf, Antwort, Verantwortung. Zu einer Denkstruktur in Dietrich Bonhoeffers Werk zwischen 1925–1937" ab.  

Details

Veranst. Regionale Ehrenamtsakademie Rhein-Lahn Bildungsreferentin Claire Metzmacher und Evangelische Jakobusgemeinde Freiendiez

Telefon 02603-5099244

Telefax Langtitel

E-Mail claire.metzmacher@ekhn.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Wir müssen alle offenbar werden vor dem Richterstuhl Christi.

to top