Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Wenn die Liebe Trauer trägt

Kurs-Nr.: , 24.11.2019, Niddatal-Assenheim

Termin: In Kalender übernehmen Download PDF Drucken Teilen

Infos

Termin 24. 11. 2019 10:00 – 11:15 Uhr

Ort Evangelische Kirche, Mühlenstraße, 61194 Niddatal-Assenheim

Kosten Kollekte

Links

Kirchenjahr Ewigkeitssonntag

Bevor Pfarrrein Rita Mick-Solle wusste, dass sie am 24. November nicht in Assenheim sein kann, hatte sie mit der Bildungsreferentin des Ev. Dekanats Wetterau, Britta Laubvogel, vereinbart, dass sie anstelle der Predigt aus ihrem Buch liest „Wenn die Liebe Trauer trägt“. Prädikant Hans-Peter Schäfer vertritt die Pfarrerin und gestaltet die Liturgie und das Abendmahl. Unser Kirchenchor und Martina Pungitore an der Orgel stärken und stützen die Trauernden mit ihrer Musik. Es ist alles in guten Händen.

In ihrem Buch erzählt Britta Laubvogel, wie der erste Schmerz um den Verlust ihres Mannes sie trifft, Freunde sich an ihre Seite stellen und sie dadurch Hilfe erfährt.

Der Theologe und Arzt Dr. Jost Wetter-Parasie hat sie in ihrer Trauer begleitet. Er deutet das Erzählte und schreibt aus der Perspektive des Arztes, stellt es in einen Zusammenhang und berichtet von anderen Schicksalen. Die beiden Autoren gebrauchen um das Erleben der Trauer zu beschreiben das Bild von einem Haus mit vielen Räumen: den Raum des Schmerzes, den Raum der Erinnerung, den Raum der Liebe, den Raum der Wandlung.

Details

Veranst. Evangelische Kirchengemeinde Assenheim

Telefon 06034-2723

Telefax Langtitel

E-Mail info@ev-kirche-assenheim.de

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karte
Karte verkleinern

Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht.

Lukas 21, 28

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von david-hertle / unsplash

Zurück zur Webseite >

to top