Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote der EKHN zu Ihnen passen. Über das Kontaktformular und auf facebook sind wir offen für Ihre Anregungen.

Menümobile menu

Ökumenischer Kirchentag 2021 in Frankfurt

Bildquelle: oektÖkumenischer Kirchentag 2021Im Fokus des digitalen ÖKT-Programms steht der Samstag, 15. Mai 2021, mit dem ÖKT-Studio – zehn Stunden zu zehn Schwerpunkten – im Live-Stream von 9 Uhr bis 19 Uhr. Dazu kommen vertiefende Veranstaltungen und ein digitaler Begegnungsort.

Ökumenischer Kirchentag 2021 in Frankfurt

Der dritte Ökumenische Kirchentag vom 13. bis 16. Mai war in Frankfurt zu Gast. Vier Tage lang waren die Teilnehmenden erstmals komplett digital und dezentral miteinander verbunden. Hier alle wichtigen Infos zu dem großen Treffen. In einer speziellen Mediathek des Kirchentags können die wichtigsten Veranstaltungen auch noch einmal nachgeschaut werden.  

3. Ökumenischer Kirchentag in Frankfurt - Regionales Team 

Logo Ökumenischer Kirchentag

20.04.2021 vr

Ökumenischer Kirchentag auch barrierefrei online

Der ÖKT bietet auch online barrierefreie Möglichkeiten an.
Ökumenuscher Kirchentag 2021: Eucharistie und Abendmahl

17.04.2021 red

Kirchentag will „ökumenisch sensibles“ Abendmahl für alle

Der 3. Ökumenische Kirchentag (ÖKT) ruft dazu auf, dass sich am 15. Mai deutschlandweit Gemeinden in ihren Gottsdiensten gegenseitig besuchen - und auch Abendmahl und Eucharistie teilen. Sofern es das Gewissen zulässt.
Abendmahl Jesu mit Jüngern

16.04.2021 red

Zankapfel Abendmahl: Wer darf an den Tisch?

Die Kontroverse im Vorfeld des Ökumenischen Kirchentags um das Abendmahl geht weiter: Der für Ökumenefragen zuständige Kardinal im Vatikan, Kurt Koch, hatte das Verständnis der evangelischen Kirchen kritisiert. Im Blickpunkt ausgerechnet Hessen-Nassau. Neben der Kirchenleitung haben jetzt auch führende Vertreterinnen und Vertreter der Frankfurter Kirchen deutlich Position bezogen.
Der Dirigent ist im Vordergrund einer Probenszene für das Oratorium "EINS" zu sehen. Im Hintergrund sitzen Menschen mit Masken.

11.04.2021 red

Oratorium EINS: Auftritte, Laufwege, Sologesang – und alles mit Abstand

Das Online-Oratorium „EINS” über die Ursprünge des Christentums wird während des Ökumenischen Kirchentags uraufgeführt. Es bleiben noch vier Wochen, bis das große Werk für den digitalen und dezentralen ÖKT als Film produziert wird.
ÖKT-Programm

09.04.2021 red

Ökumenischer Kirchentag setzt auf Begegnungen und heiße Eisen

Der 3. ÖKumenische Kirchentag wird ein digitaler Begegnungsort werden. Festgottesdienste, Talkrunden, die Aufführung des Ökumenischen Oratoriums "EINS" sowie vertiefende Workshops gehören zum Programm. Zudem beteiligen sich auch: Bundeskanzlerin Merkel sowie zwei Bundesminister und weitere Politiker:innen, Eckart von Hirschhausen und die Theologin Margot Käßmann.
Portrait

07.04.2021 pwb

"Hans Küng ging es um Reformen, nicht um Reförmchen"

Team und Gremien des 3. Ökumenischen Kirchentages (ÖKT) trauern um Hans Küng, der am 6. April nach langer schwerer Krankheit starb.
Leere Stühle mit Abstand, im Hintergrund wenige Personen

17.03.2021 pwb

Infos und Materialien zum Ökumenischen Kirchentag

Der Ökumenische Kirchentag (ÖKT) vom 13. Mai bis 16. Mai 2021 wird digital und dezentral und geht damit neue Wege. Gemeinden, Gruppen, Werke, Verbände, Organisationen sind eingeladen diese mitzugehen. Alle Infos gibt es hier ...
Ökumenischer Kirchentag 2021

14.03.2021 red

Mitmachen beim Ökumenischen Kirchentag

Der 3. Ökumenische Kirchentag (ÖKT) rückt näher. Vom 13. bis 16. Mai sind online Gottesdienste und Kulturveranstaltungen geplant. Wir zeigen jetzt, wie alle trotz Pandemie sicher mitmachen können.
Cover des Heftes, angeschnittene Portrait einer Frau

01.03.2021 pwb

Religionspädagogisches Magazin zum Ökumenischen Kirchentag

Bedingt durch die Corona-Pandemie setzt der Ökumenische Kirchentag (ÖKT) auf neue Konzepte und neue Formen des Dialogs. Ein Beispiel dafür ist „Schaut hin – Von der Krise zur Vision“, das Anfang März veröffentlichte, gemeinsame Magazin der katholischen und evangelischen Kirche für den Religionsunterricht mit Materialien zum ÖKT.

28.02.2021 red

So sieht der Ökumenische Kirchentag 2021 aus

Der 3. Ökumenische Kirchentag (ÖKT) 2021 rückt näher. Digital und dezentral finden von 13.–16. Mai Gottesdienste, Kulturveranstaltungen und inhaltliches Programm statt.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Service für Kirchengemeinden und Gruppen

Plakatvorlagen, Feier-Pakete, Infos und Beteiligungsmöglichkeiten und vieles mehr für Kirchengemenden, Gruppen und Einrichtungen.

Infos und Materialien um Ökumenischen Kirchentag

Wir alle freuen uns auf den 3. Ökumenischen Kirchentag 2021 in Frankfurt am Main (ÖKT). Als Zeichen der besonderen Vorfreude, in der aktuell schwierigen Situation aufgrund des Corona-Virus, haben die Gastgebenden Kirchen einen Baum in Frankfurt gepflanzt. Neben Miriam Küllmer-Vogt und Werner Thomas, den Beauftragten der Einladenden Kirchen, sprechen Kirchenpräsident Volker Jung von der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, Bischof Georg Bätzing vom Bistum Limburg, Bischöfin Beate Hofmann von der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Bischof Peter Kohlgraf vom Bistum Mainz, Brigitte Görgen-Grether, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Christliche Kirchen in Hessen-Rheinhessen und Bischof Michael Gerber vom Bistum Fulda.

In der Konzentration auf das, was ist,
kann sich so etwas wie ein Raum öffnen,
ein Gewahrsam schärfen für die Gegenwart Gottes.

(Carsten Tag)

Carsten Tag

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von gettyimages / rusm

Zurück zur Webseite >

to top